Kategorienarchiv: NoGo Area

Dez 09

Streit im Supermarkt eskaliert: Mann tritt zu

Die Polizei in Rostock musste am Samstagabend zu einem handfesten Streit in einen Supermarkt in den Stadtteil Groß Klein ausrücken. Ein Mann schlägt einen anderen mit dem Griff eines Messers und trat auf sein Opfer ein, als es auf dem Boden lag. Der Täter konnte fliehen. Die Auseinandersetzung zwischen zwei Beteiligten in einem Rostocker Supermarkt …

Weiter lesen »

Dez 03

„Allahu Akbar“: Hackebeil-Mann dreht auf Weihnachtsmarkt durch

Witzenhausen/Eschwege – Nachdem er Besucher des Weihnachtsmarkts im nordhessischen Witzenhausen mit einem Hackebeil bedroht haben soll, sitzt der 38-jährige Tatverdächtige seit Sonntag in Untersuchungshaft. Der Mann sei auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag gemeinsam mit. Es sei Untersuchungshaftbefehl „wegen Verdachts der Störung des öffentlichen …

Weiter lesen »

Dez 03

Mutmaßliche Terror-Zwillinge wegen Drohung verurteilt

Celle – Sie flohen vor dem Krieg in Syrien und riefen vom sicheren Deutschland aus zum Terror auf. Weil sie für die Terrormiliz Islamischer Staat geworben und zu Anschlägen aufgerufen haben, hat das Oberlandesgericht zwei Flüchtlinge aus Syrien zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es in seinem Urteil am Montag als erwiesen an, …

Weiter lesen »

Dez 01

Horror-Vergewaltigung in Freiburg: Zehnter Täter wird gesucht!

Freiburg – Nach der Festnahme eines neunten Verdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg wertet die Polizei weitere Spuren und Hinweise aus. Die nach der Tat vor rund eineinhalb Monaten gegründete Ermittlungsgruppe „Club“ mit 13 Beamten bleibe unverändert bestehen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. Zudem arbeiteten Spezialisten des Landeskriminalamtes …

Weiter lesen »

Nov 30

Sex-Attacke im Park: Frau wird an nur einem Tag zweimal angegriffen!

Bad Segeberg – Am Mittwoch wurde in Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein) eine Frau gleich zweimal angegriffen und sexuell bedrängt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die 48-Jährige am frühen Morgen gegen 5 Uhr mit einem Hund in der Parkanlage Rosarium/Osterauinsel spazieren, als sie plötzlich angegriffen wurde. Ein Mann habe versucht, sie zu Boden zu zerren. …

Weiter lesen »

Nov 30

Sexualdelikt angezeigt

Am Donnerstagnachmittag, 22.11.2018, wurde der Polizei in Königs Wusterhausen eine Sexualstraftat angezeigt. Demnach soll ein 15-jähriges Mädchen bereits Dienstagnachmittag durch zwei Männer in einer öffentlichen Toilette am Weidenufer zu sexuellen Handlungen genötigt worden sein. Im Ergebnis der umgehend eingeleiteten kriminalpolizeilichen Ermittlungen und der Vernehmung des Mädchens, die am Donnerstag und Freitag durchgeführt wurden, konnte ein …

Weiter lesen »

Okt 30

Frauen und Tiere missbraucht: Polizei fasst Tatverdächtigen

Freiburg – Ein Mann soll sich an mehren Frauen sexuell vergangen haben. Zudem soll er Tiere missbraucht haben. Die Polizei hat den 28-Jährigen festgenommen. Die Polizei hat am vergangenen Freitag einen Mann gefasst, der für mehrere Straftaten in Betracht kommt. Zum einen soll der Tatverdächtige einen sexuellen Übergriff am 11. Mai diesen Jahres auf eine …

Weiter lesen »

Okt 29

Vergewaltigung in Freiburg: Gegen einen Verdächtigen lag Haftbefehl vor

Freiburg – Gegen einen der mutmaßlichen Täter im Freiburger Vergewaltigungsfall lag nach Angaben des Innenministeriums bereits ein Haftbefehl vor. Dieser sollte „aus polizeitaktischen Gründen im Zusammenhang mit einer weiteren strafprozessualen Maßnahme zeitnah vollzogen werden“, teilte ein Sprecher am Montag in Stuttgart mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet, dass der mutmaßliche Hauptverdächtige bereits mit Haftbefehl gesucht …

Weiter lesen »

Okt 28

Nach Horror-Vergewaltigung mit bis zu 15 Männern: Das sagt der Vater des Haupttäters!

Freiburg – Mehrere Männer sollen eine 18 Jahre alte Studentin nahe einer Disko vergewaltigt haben. Nun hat sich der Vater des mutmaßlichen Haupttäters geäußert. Die Tat schockt nicht nur die Bewohner der baden-württembergischen Stadt Freiburg: In der Nacht auf den 14. Oktober soll eine junge Frau in einer Disko von einem Mann möglicherweise mit Drogen …

Weiter lesen »

Okt 24

Mann bietet Mädchen (14) an, ihren Handyakku zu laden und vergewaltigt sie dann

  Herford/bad Oeynhausen – Wegen der Vergewaltigung einer 14-Jährigen muss ein 27-jähriger Stationshelfer nun in den Knast. Das Gericht befand den aus Afghanistan stammenden Mann für schuldig, sich am 25. Mai 2017 an dem Mädchen vergangen zu haben. Der Mann hatte das Mädchen während eines Schülerpraktikums kennengelernt, das es in der Klinik gemacht hatte, in …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline