Kategorienarchiv: NoGo Area

Aug 09

Brennpunkt neben dem Schulzentrum? Mordversuch in Geretsrieder Asylheim

Ein angetrunkener Nigerianer wirft ein Fahrrad durchs Fenster. Ein Afghane schlägt im Rausch einen Polizisten nieder. Zuletzt wird bekannt: Ein 25-jähriger Afghane soll versucht haben, seine schwangere Ehefrau zu erwürgen. Hat sich die Asylbewerberunterkunft am Geretsrieder Schulzentrum zu einem Brennpunkt entwickelt? Geretsried – Verantwortlich für das Gemeinschaftsquartier, in dem aktuell rund 200 Personen leben, ist …

Weiter lesen »

Aug 01

Schlägerei mit 50 Personen? Polizei ermittelt

In Plettenberg meldeten sich am gestrigen Sonntag, gegen 17.49 Uhr, mehrere Zeugen über den Notruf der Polizei.Am Bahnhofsplatz solle es eine Massenschlägerei geben. Als die Beamten eintrafen, waren noch etwa 50 Personen vor Ort. „Eine Schlägerei war nicht im Gange, jedoch herrschte eine aggressive Stimmung“, berichtet die Polizei des Märkischen Kreises. Die Beamten kontrollierten mehrere …

Weiter lesen »

Jul 18

Nur noch 30,5 Prozent: Union fällt in Umfrage auf tiefsten Wert seit Oktober 2010

Hiobsbotschaft für die Kanzlerin: In der aktuellen Allensbach-Umfrage fällt die Union um 2,5 Punkte auf 30,5 Prozent. Im Juni kamen CDU/CSU noch auf 33 Prozent. Zulegen können Grüne und AfD. Die Union sinkt nach ihrem Streit über den Kurs der Migrationspolitik in der neuen Allensbach-Umfrage auf den tiefsten Wert bei dem Institut seit Oktober 2010. …

Weiter lesen »

Jul 18

Freiburg: Wieder Sexualmordattacke durch Armutsmigrant auf Damentoilette

Freiburg kommt nicht zur Ruhe, seit der massiven Araberflut bei der illegale Schwerverbrecher ohne Papiere in Deutschland unbehelligt ihr neues Luxusleben aufbauen können, werden immer wieder Freiburger Mädchen und Frauen Opfer von Sexualmorden. Die Behörden schauen weiterhin ohne jede Regung zu und streiten sich derweil darum, ob Bin Ladens abgeschobener Massenmordasylant wieder nach Deutschland zurück …

Weiter lesen »

Jul 10

Kleidung zerrissen: Jugendliche im Wald sexuell attackiert

Potsdam – Als eine 19-Jährige am Samstagmorgen gegen 4 Uhr auf dem Weg zu ihren Freundinnen war, wurde sie plötzlich von einem älteren Mann auf der Straße angesprochen. Statt nach dem Weg zu fragen, begann der auf einmal sie unsittlich zu berühren, wie die Polizei am Sonntag mitteilt. Doch statt in Schockstarre zu verfallen, konnte …

Weiter lesen »

Jul 06

Tyrannisiert ein Serien-Sextäter Frauen?: Die Polizei fahndet

Frankfurt – Die Kriminalpolizei jagt einen Serien-Sextäter, der anscheinend in Frankfurt-Griesheim sein Unwesen treibt. Dem Unbekannten werden vier Fälle von massiver sexueller Belästigung auf offener Straße zugeschrieben. In drei der Fälle ist die Polizei sich relativ sicher, dass sie auf ein und denselben Täter zurückgehen. In diesen drei Fällen näherte sich der Sextäter den Frauen …

Weiter lesen »

Jun 10

Umfrage : Mehrheit will Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen

Während knapp die Hälfte der Deutschen in der Flüchtlingspolitik nicht auf Angela Merkel vertraut, kündigt Bundesinnenminister Seehofer 63 Maßnahmen für einen Masterplan zur Asylpolitik an. Mehr als die Hälfte der Deutschen will Asylsuchende aus sicheren Drittstaaten an der deutschen Grenze zurückweisen lassen. 54 Prozent erklärten dies in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Zeitung …

Weiter lesen »

Jun 05

400 Armutsmigranten prügeln sich auf Syrischer Hochzeit und attackieren Polizei

Sowohl die Bremer Polizei als auch das ZDF machen wieder das, wofür sie bekannt sind: vertuschen. Nacht truth24 Informationen handelte es sich bei dem Mob der Massenschlägerei auf einer großen Hochzeitsfeier um syrische Armutsmigranten Ein syrisches Hochzeitsfest in Bremen-Gröpelingen löste am Samstagabend einen Großeinsatz der Polizei aus. Unter den rund 300 bis 400 muslimische Hochzeitsgästen …

Weiter lesen »

Mai 31

Kriminalität am Hauptbahnhof in Leipzig nimmt besonders stark zu

Die Zahl der Straftaten an deutschen Bahnhöfen hat stark zugenommen. Bei der Gewerkschaft der Polizei spricht man gar von einem „Raum der Angst“. Besonders stark betroffen ist Leipzig. Berlin/Leipzig. Das Zwischengeschoss des Frankfurter Hauptbahnhofs ist in der Hand der Junkies und Dealer, auf dem U-Bahn-Steig am Kottbusser Tor in Berlin wird in aller Öffentlichkeit Crack …

Weiter lesen »

Close
Inline
Inline