Kategorienarchiv: Pöbelkultur

Feb 22

Asylanten- Bluttat erschüttert Oldenburg: Fatemeh B. (28) aus Eifersucht getötet?

Oldenburg in Holstein – Zum Valentinstag schenkte er ihr noch Rosen. Doch ihr Herz hatte er offenbar verloren. Wurde Ziad S. darum zum Mörder? Am Donnerstag hat Oldenburg in Holstein Abschied von Fatemeh B. genommen. Die Leiche der 28-Jährigen war am Sonnabend in der Feldmark entdeckt worden. Der mutmaßliche Täter: Ziad S. (22), ein Flüchtling …

Weiter lesen »

Feb 22

Schon wieder brutale Messerstecherei unter afghanischen Armutsasylanten in Kassel

Aus dem angeblichen Raubdelikt wurde nach neuen Ermittlungen eine blutige Messerfede unter Afghanen Nachdem am Mittwochabend ein 18-Jähriger Afghane mit schweren Stichverletzungen in einem Kasseler Krankenhaus vorstellig geworden war, brachten die wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts geführten Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo einen schnellen Erfolg. Da sich der von dem …

Weiter lesen »

Feb 21

Kassel: Wenn der Afrikaner mit der Axt kommt und die Kassiererin beraubt

So geschehen in Kassel, die Armutsflüchtlinge kommen mit allem, Messsern, Pistolen, Schwertern und eben dem klassisch afrikanischen Kopfspalter: der Axt! Dienstagabend, 19.02.2019, gegen 21:00 Uhr, hat ein bislang unbekannter Armutsafrikaner versucht einen Discounter an der Kasseler Straße zu überfallen und ist anschließend ohne Beute geflüchtet. Nach bisherigen Ermittlungen hatte der Asylant den Markt kurz vor …

Weiter lesen »

Feb 21

Weil er denkt, seine Frau geht fremd: Ahmed erwürgt gemeinsames Kind (7) aus Rache

Der Angeklagte (M) wird von einem Justizbeamten (l) und David Deutgen, einem seiner Verteidiger, in einen Saal im Land- und Amtsgericht Düsseldorf geführt. Für den Mord an seiner eigenen Tochter Sara ist der 33-jährige Vater in Düsseldorf zu lebenslanger Haft mit Feststellung der besonderen Schwere der Schuld verurteilt worden. „Er wollte seiner Ehefrau größtmögliche Schmerzen …

Weiter lesen »

Feb 20

Polizei Köln fahndet nach Messer-Moslem – Brutale Shisha Bar Attacke!

Erst vertuschte die Kölner Polizei (truth24 berichtete) nun fahndet sie nach dem brutalen Messermoslem. Mit einem Messer soll dieser Mann einen Menschen fast ermordet haben. Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet die Kriminalpolizei nach dem Tatverdächtigen Moslem, der am frühen Sonntagmorgen (17. Februar) einem 31-jährigen Kölner in der Innenstadt lebensgefährliche Stichverletzungen zugefügt haben soll. …

Weiter lesen »

Feb 19

Fünfeinhalb Jahre Haft für Koma-Treter | Saarbrücken

Saarbrücken – Sie haben ihr Opfer (35) zum Schwerstpflegefall gemacht. Juni 2018: Dardan R. (22) schlägt den 35-Jährigen nieder, Florian J. (20) tritt dem Bewusstlosen mit voller Wucht gegen den Kopf. Die Schädelplatte bricht, der Mann liegt seitdem im Wachkoma. Er war Türsteher, soll Dardan R. den Eintritt in eine Disco verwehrt haben. Jetzt das …

Weiter lesen »

Feb 19

Rumäne soll Vergewaltigungs-Opfer verhöhnt haben „Alt und nicht hübsch“

Dortmund – Als die Staatsanwältin die ungeheuerlichen Überfälle schildert, brummelt der Angeklagte Francisc B. (25) vor sich hin und schüttelt den Kopf. Doch die Ermittler sind sicher: Der Rumäne ohne festen Wohnsitz hat im August in Dortmund drei Frauen missbraucht! Seit Montag steht der mutmaßliche Serientäter vor dem Landgericht. Staatsanwältin Alina Hildesheim (30) wirft dem Angeklagten …

Weiter lesen »

Feb 19

Islam-Verbände wollen nicht über Homosexualität reden

Was wird im Islam-Unterricht an deutschen Schulen gelehrt? Wie weit darf der Staat den Lehrplan bestimmen? Seit Jahren arbeiten viele Bundesländer mit Islam-Verbänden wie Schura und Ditib zusammen. Besonders Ditib ist jedoch als Religionsbehörde des türkischen Staates dem Einfluss der Regierung von Recep Tayyip Erdogan ausgesetzt und steht daher in der Kritik. Wer entscheidet nun …

Weiter lesen »

Feb 18

Halal-Produkte in Deutschland: Der Zukunftsmarkt, den viele fürchten

Millionen Muslime leben in Deutschland. Mit ihnen wächst die Nachfrage nach Halal-Produkten, etwa bei Kosmetik. Doch der Einzelhandel traut sich an das Thema bisher kaum heran. Das Problem begann für Loubna B. beim Nagellack. Als gläubige Muslima betet sie fünfmal am Tag in Richtung Mekka: in der Morgendämmerung, am Mittag, zum Nachmittag, zum Sonnenuntergang und …

Weiter lesen »

Feb 18

Lübeck: Lange Haftstrafe für irakischen Serien- Vergewaltiger

Wegen Vergewaltigung und versuchter Vergewaltigung hat das Landgericht Lübeck am Donnerstag einen 30 Jahre alten Mann zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er hatte gestanden, zwischen Mai und August 2018 in Lübeck zwei Frauen vergewaltigt und es bei zwei weiteren versucht zu haben. Lübeck. Viermal schlug der heute 30-jährige Mann aus dem Irak …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline