Kategorienarchiv: Politikerlügen

Nov 21

Jugendgewalt steigt wieder an: Jeder 2. Täter hat Migrations-Hintergrund

Berlin – Nach einem jahrelangen Rückgang ist die Jugendgewalt in Berlin 2016 wieder leicht angestiegen. Die Zahlen der Gewalttaten wie Körperverletzungen sowie der Verdächtigen nahmen etwas zu. Einen deutlichen Anteil daran haben junge Flüchtlinge und Einwanderer. Das zeigt der vierte Jahresbericht der Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention, der am Dienstag vorgestellt wurde. Die meisten der Gewalttaten waren allerdings …

Weiter lesen »

Nov 21

Polizei-Einsatz verhindert Terroranschlag in Deutschland

Frankfurt/Leipzig – Am Dienstagmorgen wurden in mehreren deutschen Städten IS-Terroristen festgenommen. Das hessische Landeskriminalamt habe acht Wohnungen in Kassel, Hannover, Essen und Leipzig durchsucht und sechs Männer im Alter von 20 und 28 Jahren festgenommen. Handys, Computer und Dokumente wurden beschlagnahmt. Die Ermittlungen richteten sich gegen sechs syrische Staatsangehörige, die sich seit Dezember 2014 beziehungsweise …

Weiter lesen »

Nov 21

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

Frankfurt – Die Kriminalpolizei fahndet per Video nach vier jugendlichen Straßenräubern. Die vier Jungen sollen einen 37-Jährigen an der Frankfurter U-Bahnstation Alte Oper angegriffen, zu Boden gestoßen und ausgeraubt haben. Die Tat ereignete sich bereits am 9. Juli. Am Dienstag wandte sich die Polizei mit einem Videoclip an die Öffentlichkeit. Bei dem Raubüberfall erbeuteten die …

Weiter lesen »

Nov 20

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

Innsbruck – Ein achtjähriges Mädchen ging kurz vor 12 Uhr von ihrer Schule in Richtung Wohnort. Aus dem Nichts wird sie plötzlich ohne Grund von einem Mann attackiert. So geschehen am vergangen Freitag in Innsbruck. Der Mann soll dem kleinen Kind mit voller Wucht mit dem Fuß in den Bauch getreten haben. Anschließend flüchtete er. …

Weiter lesen »

Nov 20

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

Freiburg – Zwei 23-jährige Frauen wurden Sonntagnacht in der Innenstadt von einem 17-jährigen Tatverdächtigen syrischer Abstammung belästigt und bedrängt. Hierauf wurden zwei 23-jährige deutsche Männer aufmerksam und kamen den Frauen zur Hilfe. Der 17-Jährige beleidigte zunächst die beiden Männer, schließlich griff er sogar zum Pfefferspray und setzte es gegen diese ein. Im entstehenden Gerangel kamen …

Weiter lesen »

Nov 20

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

Berlin – Vor fünf Monaten stieß ein Angreifer im Berliner U-Bahnhof Alexanderplatz einen Passanten brutal eine Treppe hinunter, wie TAG24 berichtete. Vor dem Landgericht hat der Beschuldigte am Montag ein schockierendes Geständnis abgelegt. „Der Mann ist ein bisschen an mich rangekommen, da bin ich aggressiv geworden“, erklärte der 39-Jährige zu Prozessbeginn. Weil er Drogen konsumiert …

Weiter lesen »

Nov 19

Schlägerei vor Neheimer Disco endet mit Festnahme

Neheim.  Vor einer Diskothek in der Apothekerstraße prügelten sich am frühen Sonntagmorgen vier Männer. Einer wurde verletzt, ein weiterer festgenommen. Vor einer Diskothek in der Apothekerstraße kam es am Sonntagmorgen, 3.40 Uhr, aus noch ungeklärter Ursache zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen. Beteiligt waren ein 26-jähriger Mann aus dem Irak und ein 24-jähriger Marokkaner. …

Weiter lesen »

Nov 19

15 Männer attackieren achtköpfige Gruppe in Düsseldorf mit Messer und Elektroschocker – hast du etwas gesehen?

Düsseldorf. In Düsseldorf haben in der Nacht von Freitag auf Samstag etwa 15 Männer eine achtköpfige Gruppe attackiert und mit einem Messer und einem Elektroschocker verletzt. Die Gruppe aus vier Frauen und vier Männern war gegen 0.30 Uhr im Hofgarten unterwegs, als sie auf die mutmaßlichen Täter traf. Dort beschimpften die Männer sie zunächst, insbesondere die …

Weiter lesen »

Nov 19

Angriff auf Radfahrer Lebensgefährliche Schnittwunde – Polizei fahndet nach Täter

Nach dem lebensgefährlichen Angriff auf einen Radfahrer in Fürstenwalde (Oder-Spree) fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach einem der Täter. Drei bislang unbekannte Männer hatten am vergangenen Wochenende einen 54 Jahre alten Radfahrer auf der Straße attackiert. Einer von ihnen versuchte laut Polizei, das Fahrrad zu stehlen. Als das misslang, sei dem 54-Jährigen am Hals …

Weiter lesen »

Nov 18

Stuttgart: Schlägerei am Hauptbahnhof

Ein 19-Jähriger ist mit seiner 17-jährigen Begleiterin Sonntagnacht im Hauptbahnhof unterwegs. Auf einmal greift eine Gruppe die Beiden an. Stuttgart – Aus bislang unbekannten Gründen ist es Sonntagnacht am Mittelausgang des Stuttgarter Hauptbahnhofs zu einer Schlägerei zwischen einer bislang unbekannten Gruppe, bestehend aus mindestens vier Männern und zwei Frauen, sowie einem 19-Jährigen und seiner Begleiterin …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline