Kategorienarchiv: Politikerlügen

Jul 21

Messerstecherei auf offener Straße endet tödlich

Wiesbaden/Königstein – In der Georg-Pingler-Straße in Königstein kam es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf offener Straße zu einem Streit zweier Männer. Die Beiden waren 45 und 42 Jahre alt – der 42-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung tödlich verletzt. Bei der Auseinandersetzung zückte der 45-Jährige plötzlich ein Messer. Er sei ein aus der russischen Förderation …

Weiter lesen »

Jul 21

Polizei greift vor Sparkasse zu: Mann läuft mit Hammer durch Bad Pyrmonts Fußgängerzone

BAD PYRMONT. Großes Aufsehen erregte am Mittwoch ein Zwischenfall in der Brunnenstraße. Vor den Augen zahlreicher Passanten rannten zwei Männer hinter einem offensichtlich flüchtenden dritten Mann durch die Fußgängerzone. Was nicht auf Anhieb erkennbar war: Bei den Verfolgern handelte es sich um Zivilpolizisten. Den Flüchtigen wollten sie stellen, nachdem er sie zuvor im Laufe einer …

Weiter lesen »

Jul 21

Situation im Ortskern verschärft sich: Enzberger warnen vor Eskalation

Mühlacker-Enzberg. Die Ruhestörungen und Belästigungen in der Ortsmitte reißen nicht ab. Die Bürger wollen sich organisieren – auch um Übergriffe zu vermeiden. Das Telefon in der Redaktion ist am Dienstagmorgen kaum stillgestanden. Nachdem die PZ bereits mehrfach über die Situation in der Enzberger Ortsmitte berichtet hat, melden sich erneut Bürger zu Wort, die nicht nur …

Weiter lesen »

Jul 20

Täter wurde bereits ermittelt: 18-Jährige in Treysa sexuell belästigt

Treysa. Eine 18 Jahre alte Frau ist am Dienstag gegen 11.30 Uhr am Dammweg in Treysa Opfer einer sexuellen Belästigung geworden. Laut Polizei konnte der Täter, ein 48 Jahre alter Asylbewerber aus Treysa, bereits am Dienstagabend festgenommen werden. Die 18-Jährige war nach Darstellung der Polizei mit ihrem Hund auf dem Dammweg in Höhe des Baumarktes …

Weiter lesen »

Jul 20

Neuhausener Unterkunft: Flüchtlinge ziehen jetzt doch ein

Die der Gemeinde Neuhausen zugewiesenen Flüchtlinge ziehen jetzt doch in die Anschlussunterbringung in der Mörikestraße ein. In „langwierigen Verhandlungen“ sei es der Verwaltung gelungen, die Männer zum Einlenken zu bewegen. Neuhausen – Auch die Nacht auf Mittwoch haben einige Flüchtlinge auf dem Schlossplatz in Neuhausen verbracht. Wie berichtet, protestierten sie damit gegen eine Unterbringung in …

Weiter lesen »

Jul 19

Im Vorbeigehen: Unbekannter schlitzt Grazer (34) Kehle auf

Blutige Attacke auf offener Straße in Graz: Ein Unbekannter hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden einem an ihm vorbeigehenden 34- Jährigen mit einem spitzen Gegenstand die Kehle aufgeschlitzt. Der Grazer erlitt eine vier Zentimeter lange und einen Zentimeter tiefe Schnittwunde. Der Angreifer ergriff die Flucht. Der 34- Jährige war mit einem 28 Jahre alten …

Weiter lesen »

Jul 19

Kriminellen Clans soll das Geld aus Verbrechen weggenommen werden

Berlin – Die Fälle sind berüchtigt. Junge Männer, die keinen Job haben, aber teure Sportwagen. Andere beziehen Sozialhilfe – und tragen goldene Uhren. Das Geld dazu stammt oft aus Verbrechen. Das will der Staat nicht mehr hinnehmen. in Deutschland gibt es kriminelle Banden und Clans, deren Mitglieder offiziell keine Arbeit haben, aber Häuser, Wohnungen, Luxusautos …

Weiter lesen »

Jul 19

Angespuckt und getreten: Schwarzfahrer rächen sich an Kontrolleur!

Fulda – Zwei Jugendliche aus Leipzig fielen am Freitag nicht nur durch Schwarzfahren negativ auf. Nach der Tat wollten sie sich offenbar am Ticketkontrolleur rächen! Die zwei jungen Männer im Alter von 16 und 17 Jahren waren am Freitagvormittag in einem ICE in Hessen unterwegs, wie die Bundespolizei mitteilt. Sie nutzten die Bahn jedoch ohne …

Weiter lesen »

Jul 19

Prozess um Mordversuch: Lebenslange Haft

Lebenslange Haft für einen 27-jähriger Afghanen, der im Juli 2016 seine Ex-Freundin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hat. Er stand wegen Mordversuchs vor Gericht, im Prozess bekannte er sich schuldig. Nicht einmal eine Stunde Beratungszeit benötigte das Wiener Schwurgericht. Der Mann hatte der Frau fünfmal in den Kopf gestochen. Das Urteil stützte sich auf den …

Weiter lesen »

Jul 19

Bundestagswahl OSZE entsendet Wahlbeobachter nach Deutschland

Berlin. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) entsendet im September Wahlbeobachter nach Deutschland. Es handelt sich dabei erstmals um eine Delegation der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, sagte die Leiterin der Wahlbeobachtungsbehörde mit Sitz in Dänemark, Iryna Sabashuk, dieser Zeitung. Parlamentarier aller 57 OSZE-Staaten werden dafür nach Deutschland kommen. Die Details werden dieser …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline