Kategorienarchiv: Rechtsbeugung

Feb 15

Kinderbräute: Armutsmigrant belästigt 7 Jährige in Zug sexuell | Cuxhaven

Cuxhaven. Ein unbekannter Migrant belästigte am gestrigen Donnerstag zur Mittagszeit zwei Kinder in einem Abteil auf der Zugstrecke Cuxhaven – Otterndorf. Er setzte sich zu einem siebenjährigen Jungen und einem gleichaltrigen Mädchen, obwohl das Abteil ansonsten leer gewesen ist, und strich dem Mädchen über das Haar. Zuvor soll er mit freiem Oberkörper auf einem anderen …

Weiter lesen »

Feb 14

Wieder eine brutale Gruppenvergewaltigung durch Asylantenmob in Nettetal

Seit der ungebremsten Araberflut werden täglich Frauen, Kinder und Männer in Deutschland geschändet, oft durch ganze Horden an Asylanten. Nun traf es in Nettetal eine 24 Jährige Frau. 3 Araber schändeten sie brutal In der Nacht zu Sonntag, 10.02.2019, kam es in der Innenstadt von Nettetal-Breyell zu einer Gruppenvergewaltigung. Das Opfer, eine 24-jährige Nettetalerin, befand …

Weiter lesen »

Feb 14

Haltern: Die brutale Asylantenvergewaltigung die monatelang vertuscht wurde

Haltern ist immer wieder Mittelpunkt von moslemischen und afrikanischen Gruppenvergewaltigungen und Überfallsvergewaltigungen, allen gemein ist, dass sie fast immer vertuscht werden. Erst wenn der Fahndungsdruck steigt veröffentlich der Staat die Schandtaten, dabei sind die Täter meist schon längst wieder ins Ausland verschwunden Bereits am 22.10.2018 gegen 18:45 Uhr fuhr die damals 50-jährige Geschädigte mit ihrem …

Weiter lesen »

Feb 13

Gruppenvergewaltigung: Wer kennt Asylantenduo dass eine 24 Jährige schändete?

Erfurt. Eine Asylantengang hat wieder einmal eine junge Frau angefallen und sexuell geschändet, einer der Sexbestien wurde nun zur Fahnung veröffentlicht, nach mehr als einem halben Jahr! Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach zwei Männern. Die Tat ereignete sich am 05.06.2018 in der Triftstraße. Das Duo ist zwischen 25-30 …

Weiter lesen »

Feb 13

Senator vermisst Solidarität: Wohin mit den moslemischen Erstklässlern?

Hamburg – Abgeklärt wie immer trug Ties Rabe (58, SPD) die Statistiken zum laufenden Schuljahr vor. Dabei brodelt es im Schulsenator. Ihn wurmen mangelnde Solidarität unter Eltern, Schülern und Lehrern mit den jüngsten Kindern. Die wichtigsten Daten: 2018 sei die Zahl der Schüler an allgemeinbildenden Schulen um 2309 auf 195 833 gestiegen. Bald werde erstmals seit …

Weiter lesen »

Feb 10

Rente, Ehegatten-Splitting, Hartz IV: Der deutsche Sozialstaat steht vor dem Kollaps

Die Sozialausgaben in Deutschland klettern in diesem Jahr auf knapp eine Billion Euro. Der Wert beträgt gut ein Viertel der deutschen Wirtschaftsleistung und wächst rasant. Dank der – noch – guten Kassenlage des Finanzministers halten alle die Hand auf. Welche Absurditäten das System aufweist und wie sich der Kollaps verhindern ließe. Der deutsche Staat schwimmt …

Weiter lesen »

Feb 10

Berliner verstecken illegale Asyltouristen: „Wir wollen so viele Abschiebungen wie möglich verhindern“

Berliner verstecken „Geflüchtete“, um sie vor der Abschiebung zu schützen – das ist das Prinzip von „Bürger*innen-Asyl“. Drei Abschiebungen wurden dadurch schon verhindert. Aber das soll erst der Anfang sein. Es ist ein grauer Wintertag an einem geheimen Ort, irgendwo in Berlin. Christine Schmidt und Abraham, die beide eigentlich anders heißen, wollen sich lieber nicht …

Weiter lesen »

Feb 09

Wer Abschiebetermine veröffentlicht, soll bestraft werden – Justizministerium blockiert

Abschiebungen scheitern oft daran, dass die Termine an die betroffenen Migranten durchgestochen werden. Das Innenministerium will die Weitergabe unter Strafe stellen. In Berlin hilft eine neue Organisation Abzuschiebenden auf besondere Weise – per „Bürgerasyl“. Dass nur ein Bruchteil der abgelehnten Asylbewerber und anderen Ausreisepflichtigen aus Deutschland in ihre Heimat oder den für sie zuständigen EU-Staat …

Weiter lesen »

Feb 09

Hannover: Irakischer Asylbewerber mißhandelt betäubte Frau sexuell

HANNOVER. Ein irakischer Asylbewerber ist vom Amtsgericht Hannover wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung zu 16 Monaten Haft verurteilt worden. Dem 29 Jahre alten Omer M. wurde vorgeworfen, eine 35 Jahre alte Frau, die zuvor in einer Bar – möglicherweise durch KO-Tropfen – betäubt wurde, in sein Asylheim geschleppt und dort begrapscht zu haben, berichtet die …

Weiter lesen »

Feb 08

NRW-Integrationsrat will Englisch-Unterricht durch Türkisch ersetzen

Der NRW-Integrationsrat fordert, an Grundschulen kein Englisch mehr zu unterrichten. Stattdessen sollen die Kinder Türkisch, Polnisch oder Russisch lernen. Die Schulministerin lehnt den Vorschlag ab. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hält nichts von einer Forderung des NRW-Integrationsrats, den Englisch-Unterricht an den Grundschulen unter anderem durch Türkisch zu ersetzen. „Es bleibt dabei, dass an Grundschulen und allen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline