Kategorienarchiv: Religion

Feb 21

Schon wieder! Schaf im Streichelzoo die Kehle durchgeschnitten

Berlin – Knapp drei Wochen ist es her, dass aus einem Neuköllner Streichelzoo ein Schaf geschlachtet wurde. Jetzt sorgt ein neuer Fall für Aufmerksamkeit. Diesmal konnten die Täter aber geschnappt werden. Wie ein Polizeisprecher der B.Z. erklärte, wurden zwei Männer am späten Sonntagabend dabei erwischt, wie sie gerade das Tiergehege im Volkspark Hasenheide verließen. Noch …

Weiter lesen »

Feb 20

Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon

Pinneberg – Einblicke in ein sehr fremdes Familienleben gab es am späten Sonntagabend bei RTL: Begleitet wurde eine syrische Großfamilie, die über die Türkei und Griechenland in den Kreis Pinneberg bei Hamburg geflüchtet war, wo der Ehemann mit zwei Ehefrauen lebt. Diese Situation, die ausdrücklich von deutschen Behörden im Rahmen einer Einzelfallprüfung genehmigt worden war, …

Weiter lesen »

Feb 18

Konflikt im Asylbewerberheim eskaliert: Männer schlagen mit Eisenstange um sich

Doberlug-Kirchhain – Zwei Männer sind bei einem Angriff mit Eisenstangen in einem Asylbewerberheim in Doberlug-Kirchhain (Cottbus) verletzt worden. Die beiden 20- und 23-Jährigen aus dem Tschad erlitten am Donnerstag Platzwunden am Kopf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie waren demnach aus einer Gruppe heraus von zwei Männern aus Libyen angegriffen worden. Ein Wachschutzmitarbeiter soll …

Weiter lesen »

Feb 17

Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet „islamische Eroberung“

Berlin – Ein Kinderbuch bereitet AfD-Politikerin Alice Weidel (39) großen Grund zur Sorge. Wie schon bei ihrer Forderung, den Kindersender Kika abzuschalten, fürchtet die 39-Jährige die Islamisierung. „+++ Teilen Sie dieses Video und diskutieren Sie mit! +++,“, lautet die Aufforderung Weidels an das Facebook-Publikum. Auf ihrem Social-Media Account, hat die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion den Clip …

Weiter lesen »

Feb 16

Ex-ZDF-Journalist: „Merkel hat nur Unheil angerichtet“

Berlin – Mittwochnacht in der ARD sehen über zwei Millionen Zuschauer, wie sich die eingeladenen Gäste über die eventuelle „GroKo“ äußern. Seinen Höhepunkt erreicht der Polittalk „Maischberger“, als sich der Ex-ZDF-Journalist Wolfgang Herles an Kanzlerin Angela Merkel abarbeitet. Der Rückzug von Martin Schulz stürzte die SPD ins Chaos. Aber auch in der CDU brodelt es: …

Weiter lesen »

Feb 10

Dealer mit Scheinidentitäten: Polizei schnappt kriminellen Tunesier

Berlin – Am Samstagmorgen konnte die Berliner Polizei den gesuchten Tunesier endlich gefangen nehmen. Der 43-Jährige hatte über 20 Scheinidentitäten, doch das nütze nichts, denn die Handschellen klickten trotzdem. Er wurde bereits Anfang Dezember dabei geschnappt, wie er in der Hauptstadt Drogen verkaufte. Die Polizei ließ den Mann jedoch wieder gehen, da die Menge an …

Weiter lesen »

Feb 09

Lebenslänglich für Muslim, der Christin ermordete

Traunstein – Das Landgericht Traunstein hat einen Mann muslimischen Glaubens wegen Mordes an einer zum Christentum übergetretenen Muslima zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht stellte am Freitag zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren rechtlich möglich, in der Praxis aber so gut wie ausgeschlossen. Der Mann hatte …

Weiter lesen »

Feb 06

Drei radikale Gefängnis-Imame aus dem Verkehr gezogen

Heilbronn – Das baden-württembergische Justizministerium hat drei Imamen wegen verfassungsschutzrechtlicher Bedenken untersagt, als muslimische Seelsorger in Gefängnissen zu arbeiten. Dies erklärte ein Sprecher der Behörde den Zeitungen Heilbronner Stimme und Mannheimer Morgen. Als Grund nannte der Sprecher Hinweise auf Kontakte zu Institutionen, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Hierbei handele es sich vor allem um die …

Weiter lesen »

Feb 05

BKA-Bericht: Fast 100 Übergriffe auf Christen

Berlin – Das Bundeskriminalamt (BKA) hat einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland gezählt. Darunter seien ein mutmaßlicher Mord, neun Körperverletzungen und eine Brandstiftung, berichteten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitag) unter Verweis auf eine BKA-Auswertung. In etwa einem Viertel der Fälle seien Kirchen oder christliche Symbole angegriffen worden. Mindestens …

Weiter lesen »

Feb 03

Kind von IS-Kämpfern wird nach Deutschland geholt

Frankfurt – Erstmals haben es die deutschen Behörden zugelassen, dass ein Kind überzeugter Anhänger des Islamischen Staates (IS) in die Bundesrepublik einreist. Das 14 Monate alte Kleinkind ist der Sohn einer 30-jährigen Hessin namens Sibel H., die bereits zwei Mal freiwillig zum IS reiste und überzeugte Islamistin ist, berichtete die Süddeutsche Zeitung am Donnerstag. Der …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline