Kategorienarchiv: Religion

Mai 16

Ramadan beginnt: Eltern machen Druck auf Lehrer

Köln – Der Fastenmonat Ramadan beginnt. Für rund 1,5 Millionen Muslime in Nordrhein-Westfalen bedeutet das, von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen, Trinken und Sex zu verzichten. Weil auch zunehmend Jugendliche fasten, sehen das Lehrer eher kritisch. Für viele gläubige Muslime hat am Mittwoch der Fastenmonat Ramadan begonnen. Die Islamverbände laden wieder allabendlich in …

Weiter lesen »

Apr 21

Nach Gürtelattacke auf Israeli: Täter stellt sich der Polizei

Berlin – Am Dienstag wurden zwei jüdischen Männer von einem jungen Mann auf offener Straße mit einem Gürtel attackiert und das nur, weil sie eine Kippa trugen. Die Polizei fahndete seitdem nach dem Angreifer, der von den Opfern während der Tat gefilmt wurde. Wie die BILD-Zeitung berichtet, soll sich der junge Mann am Donnerstagnachmittag beim …

Weiter lesen »

Apr 10

Schütze von Lüneburg: Verdächtiger Mohamed E. stellt sich der Polizei

Lüneburg – Mehrere Tage lang hatte die Polizei nach ihm gefahndet – jetzt ist die Suche beendet. Mohamed E. ist am Dienstagnachmittag mit seinem Anwalt auf der Polizeidienststelle in Lüneburg erschienen und hat sich gestellt. Der 21-Jährige steht unter dem Verdacht, sechs Tage zuvor aus einem Auto heraus auf einen 20-Jährigen im Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor …

Weiter lesen »

Apr 10

Umfrage klärt die größten Probleme der Deutschen: Ausländer, Armut, Wirtschaft

Köln – Neue Erkenntnisse über die Sorgen und Probleme der Deutschen: Das RTL-n-tv-Trendbarometer zeigt, welche Themen momentan die Bevölkerung bewegen. Laut Umfrage sind es Flüchtlinge, Armut und die Wirtschaft. Über 5000 Menschen haben die Forscher des Forsa-Instituts zwischen dem 5. März und 6. April nach ihren größten Problemen befragt. Die Ergebnisse: Am häufigsten wurde laut …

Weiter lesen »

Apr 09

Islam-Experte über kriminelle Clans: „Gehen zum offenen Angriff auf unsere Rechtsordnung über“

Sie verdienen Millionen mit Raub, Drogenhandel und Prostitution: kriminelle arabische Clans. Der Islam-Experte Ralph Ghadban warnt, dass die Banden sich inzwischen „allmächtig“ fühlten und die deutsche Rechtsordnung angreifen würden. Das sagte Ghadban gegenüber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Das Signal ist eindeutig: Wir können euch berauben, während ihr tatenlos zuseht“, beschreibt der Islam-Experte das Selbstverständnis der …

Weiter lesen »

Apr 05

Radikaler Islam: Immer mehr Salafisten in Deutschland!

Berlin – Die Salafisten-Szene in Deutschland ist in den vergangenen fünf Jahren enorm gewachsen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums bekennen sich inzwischen bundesweit rund 11.000 Menschen zu dieser ultrakonservativen islamischen Strömung. Das sind doppelt so viele Salafisten wie im Jahr 2013. Damals hatte das Bundesamt für Verfassungsschutz diesem Spektrum etwa 5500 Menschen zugerechnet. Zuerst hatte der …

Weiter lesen »

Apr 04

Brandanschlag auf Moschee: Tatverdächtige kamen als Flüchtlinge nach Deutschland

Ulm – Die nach einem Brandanschlag auf eine türkische Moschee in Ulm verhafteten vier Syrer sind als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Das habe sich im Zuge der Ermittlungen bestätigt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Stuttgart, Jan Holzner, am Dienstag. Einer der Beschuldigten habe die Tat bereits in der vergangene Woche eingeräumt. Von den anderen drei …

Weiter lesen »

Mrz 27

Antisemitische Vorfälle an Grundschule: Salafisten-Moschee in der Nähe

Berlin – Ende 2013 wurde die Ibrahim-al-Khalil-Moschee in Tempelhof eröffnet. Laut einer Studie sollen etwas mehr als 170 Salafisten das Gebetshaus an der Colditzstraße besuchen. Zudem wird die Moschee vom Verfassungsschutz beobachtet. Sogar Durchsuchungen wegen Terrorverdachts haben hier schon stattgefunden. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Von den 176 namentlich bekannten Salafisten, die der Moschee einen …

Weiter lesen »

Mrz 26

Morddrohungen an Grundschule: Darum gehen Kinder aufeinander los

Berlin – Immer wieder kommt es in der Hauptstadt zu religiösen Konflikten. Unter anderem wurde eine Israel-Flagge von Demonstranten angezündet und eine Moschsee in Brand gesetzt. Doch sogar die Kinder werden von dem Fanatismus der Erwachsenen angesteckt, wie der Berliner Kurier berichtet. Demnach soll es an vielen Schulen in der Hauptstadt zu Auseinandersetzungen unter Schülern …

Weiter lesen »

Mrz 26

Schüsse aus einem Hochzeitskorso auch in Billstedt

  Hamburg/Lübeck. Bei diesen türkischen Hochzeiten knallten nicht nur die Sekt-Korken. Die Polizei hat am Freitag und Sonnabend nach Schüssen aus fahrenden Autos und einer Autobahn-Blockade zwei Feiergesellschaften gestoppt. Mehreren Hochzeitsgästen droht ein strafrechtliches Nachspiel. Es waren Szenen wie in einem Actionfilm: Am Freitag, gegen 19 Uhr, hatten Zeugen die Polizei alarmiert, weil eine Kolonne …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline