Kategorienarchiv: Terror

Mai 11

Migrationspolitik – Wie viel Naivität darf sich ein Land leisten?

Erst die missglückte Abschiebung in Ellwangen, jetzt die Aufdeckung des Betrugs deutscher Sozialsysteme. In der Migrationspolitik stellt sich Deutschland dümmer an als es ist. Gleichzeitig laufen die Ankündigungen der Politik ins Leere Gelegenheit macht Diebe, weiß der Volksmund. Nur die politisch Verantwortlichen wissen es offenbar nicht. Aktuelles Beispiel: Organisierte Banden aus Südosteuropa betrügen die deutsche …

Weiter lesen »

Mai 10

SPD will Familiennachzug für Gefährder – dieser Partei ist nicht mehr zu helfen!

Die älteste Volkspartei Deutschlands erreichte jüngst in einer Umfrage nur halb so viel Zustimmung wie CDU und CSU – das ist bedauerlich für das Parteiensystem in Deutschland und sicher kein Grund zur Häme. Seit Jahren zerbrechen sich kluge Menschen – längst nicht nur aus dem SPD-Umfeld – den Kopf darüber, wie man der Partei wieder …

Weiter lesen »

Apr 20

Sohail A. vor Gericht: Der Vater, der seiner Tochter die Kehle durchschnitt

Diese Tat in Neugraben erschütterte viele Menschen in Deutschland. Und auch Monate später sind die Gedanken an den Mord an der kleinen Ayesha fürchterlich: Sohail A. schnitt seiner zweijährigen Tochter aus Wut nach einem Streit mit seiner Frau die Kehle durch. Anschließend flüchtete er über Frankreich nach Spanien. Nach knapp einer Woche wurde er dort …

Weiter lesen »

Apr 10

Umfrage klärt die größten Probleme der Deutschen: Ausländer, Armut, Wirtschaft

Köln – Neue Erkenntnisse über die Sorgen und Probleme der Deutschen: Das RTL-n-tv-Trendbarometer zeigt, welche Themen momentan die Bevölkerung bewegen. Laut Umfrage sind es Flüchtlinge, Armut und die Wirtschaft. Über 5000 Menschen haben die Forscher des Forsa-Instituts zwischen dem 5. März und 6. April nach ihren größten Problemen befragt. Die Ergebnisse: Am häufigsten wurde laut …

Weiter lesen »

Apr 05

Radikaler Islam: Immer mehr Salafisten in Deutschland!

Berlin – Die Salafisten-Szene in Deutschland ist in den vergangenen fünf Jahren enorm gewachsen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums bekennen sich inzwischen bundesweit rund 11.000 Menschen zu dieser ultrakonservativen islamischen Strömung. Das sind doppelt so viele Salafisten wie im Jahr 2013. Damals hatte das Bundesamt für Verfassungsschutz diesem Spektrum etwa 5500 Menschen zugerechnet. Zuerst hatte der …

Weiter lesen »

Apr 03

Gehört das Messer noch zu Deutschland?

Als Verteidigung gegen wilde Tiere ist es überflüssig. Bis die ersten Wolfsrudel im Prenzlauer Berg oder in Ottensen auftauchen, wird es noch Jahrzehnte dauern. Deutschland ist das Land der Dichter, Denker und Messerstecher. Es vergeht kein Tag, ohne eine Nachricht über ein Verbrechen, an dem ein Messer beteiligt war. Die Polizeigewerkschaft fordert höhere Strafen und …

Weiter lesen »

Mrz 26

Morddrohungen an Grundschule: Darum gehen Kinder aufeinander los

Berlin – Immer wieder kommt es in der Hauptstadt zu religiösen Konflikten. Unter anderem wurde eine Israel-Flagge von Demonstranten angezündet und eine Moschsee in Brand gesetzt. Doch sogar die Kinder werden von dem Fanatismus der Erwachsenen angesteckt, wie der Berliner Kurier berichtet. Demnach soll es an vielen Schulen in der Hauptstadt zu Auseinandersetzungen unter Schülern …

Weiter lesen »

Mrz 23

Mutmaßlicher IS-Unterstützer festgenommen

Karlsruhe – Die Bundesanwaltschaft hat in Baden-Württemberg einen mutmaßlichen islamistischen Terror-Unterstützer festnehmen lassen. Wie die höchste deutsche Anklagebehörde am Donnerstag in Karlsruhe mitteilte, wirft sie dem 32-jährigen Deutsch-Algerier Samir K. vor, in zehn Fällen die ausländische terroristische Vereinigung Islamischer Staat (IS) unterstützt zu haben. Der Mann soll von 2015 bis 2017 unter Alias-Namen Telegram- und …

Weiter lesen »

Mrz 05

Mutmaßlicher Islamist am Flughafen festgenommen

Frankfurt – Ein 28 Jahre alter mutmaßlicher Islamist ist am Frankfurter Flughafen aufgrund eines Haftbefehls festgenommen worden. Dem in der Türkei geborenen Deutschen Bilal G. werde Beihilfe zu einer schweren staatsgefährdenden Straftat vorgeworfen, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen am Montagmorgen. Er soll einem 16-Jährigen geholfen haben, nach Syrien auszureisen. Der U-Haftbefehl der Staatsschutzkammer des Frankfurter Landgerichts …

Weiter lesen »

Mrz 01

In Bredeney sollen Kinder mehrere Bankkunden bedrängt und mindestens in einem Fall bestohlen haben.

In Bredeney sollen Kinder mehrere Bankkunden bedrängt und mindestens in einem Fall bestohlen haben. Zwei Männer haben sich bei der Polizei gemeldet. Einer hatte am Freitagmittag an der Bredeneyer Straße Geld abgehoben. Zwei Jugendliche lenkten ihn daraufhin ab, ein zehn-bis zwölfjähriger Junge griff sich das Bargeld. Die Kinder flüchteten in Richtung Gleisschleife. Ebenfalls am Freitagmittag …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline