Kategorienarchiv: Terror

Mrz 22

Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia in Rhein-Main

Frankfurt – Schlag gegen die Salafisten-Szene in Rhein-Main! Vermutlich konnten Ermittler in letzter Sekunde einen Terror-Anschlag in Rhein-Main verhindern! Zeitgleich schlugen 200 LKA-Fahnder, Landespolizisten und SEK-Kommandos heute früh zu: Sie stürmten mehrere Wohnungen in Hessen und Rheinland-Pfalz, nahmen elf Verdächtige (20–42) fest. Vorwurf der Staatsanwaltschaft Frankfurt: Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und dem …

Weiter lesen »

Mrz 19

„Jeder Moslem, der dich tötet, kommt ins Paradies!“- Iraker stach Christ in Schläfe!

Düsseldorf – Wenn religiöser Fanatismus fast zum Tod führt… Der irakische Asylbewerber Issa A. (31) ist vom Landgericht Düsseldorf wegen gefährlicher Körperverletzung zu drei Jahren und zehn Monaten Knast verurteilt worden. Er hat am 23. Juli 2017 einen Iraner (32) mit einem 20 Zentimeter langen Messer in die linke Schläfe gestochen – weil er zum …

Weiter lesen »

Mrz 19

Tote in Utrecht: Hinweise auf Terror verdichten sich

Nach dem Straßenbahnattentat im niederländischen Utrecht verdichten sich die Hinweise auf ein terroristisches Motiv: Die Auswertung eines Schreibens, das im Fluchtauto des mutmaßlichen Schützen gefunden wurde, weise auf ein solches Motiv hin, teilte die Justiz am Dienstag mit. Der inzwischen festgenommene 37-Jährige hatte am Montag drei Menschen getötet. Die bisherigen Ermittlungen hätten keine Hinweise auf …

Weiter lesen »

Mrz 18

Türke erschoss drei Menschen in Utrecht: Killer in Wohnung festgenommen

Der Täter ist gefasst – und doch steht die Polizei vor einem Rätsel. Warum erschoss Gökmen Tanis (37) am Montag in einer Straßenbahn in Utrecht (Holland) drei Menschen und verletzte weitere fünf – drei davon lebensgefährlich? Die Ermittler schließen neben einem terroristischen Motiv ein Familiendrama nicht aus. „Es könnte auch sein, dass es eine Beziehungstat …

Weiter lesen »

Feb 23

Amris Freund stellte in Asylheim Hinrichtungen mit Kindern nach – Er hatte Vielfach- Idetitäten

Nach einem Bericht über einen abgeschobenen mutmaßlichen Tathelfer des Weihnachtsmarktattentäters Anis Amri gibt es einen schlimmen Verdacht gegen die deutsche Regierung. Amris Freund soll außerdem IS-Hinrichtungen nachgestellt haben – mit Kindern. Der Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri könnte einen Komplizen gehabt haben: Bilal Ben Ammar. Ein Video soll zeigen, wie ein Unbekannter – eventuell Ammar – Amri …

Weiter lesen »

Jan 26

Asylantengewalt in Deutschland: US-Bloggerin zeigt „Leine des Grauens“ vor Kanzleramt!

Haben Sie es mitbekommen? Vielleicht ja nicht. Wir sind auch nur zufällig bei Twitter über eine Meldung darauf gestoßen, dass am vergangenen Samstag, den 19. Januar 2019,  – unbeachtet von den meisten etablierten deutschen Medien – eine spektakuläre Aktion vor dem Kanzleramt in Berlin stattgefunden hat. Amerikanische Bloggerin berichtet von Aktion vor Kanzleramt Berichtet hat …

Weiter lesen »

Dez 30

Festnahme in Deutschland | Terrorverdacht: Syrer soll schnell an Niederlande ausgeliefert werden

In den Niederlanden wurden vier Männer unter Terrorverdacht festgenommen, ein fünfter wurde in Deutschland gestellt. Die Behörden zeigen sich sehr schweigsam. Mainz – Der wegen dringenden Terrorverdachts in Mainz festgenommene Syrer soll zügig an die Niederlande ausgeliefert werden. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz werde dazu schnellstmöglich den Erlass eines Auslieferungshaftbefehls beantragen, teilten die Ermittler am Sonntag mit. …

Weiter lesen »

Dez 15

Berlin-Attentäter Anis Amri war laut Italien Teil von Terrorzelle

Kurz vor dem zweiten Jahrestag des Anschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt, bei dem zwölf Personen ums Leben kamen, mehren sich Zweifel an der Einzeltäter-These der deutschen Behörden. (Reuters) Die italienischen Sicherheitsbehörden gehen laut einem Medienbericht davon aus, dass der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, kein Einzeltäter war, sondern Teil einer Terrorzelle. Das berichtete das …

Weiter lesen »

Dez 03

Mutmaßliche Terror-Zwillinge wegen Drohung verurteilt

Celle – Sie flohen vor dem Krieg in Syrien und riefen vom sicheren Deutschland aus zum Terror auf. Weil sie für die Terrormiliz Islamischer Staat geworben und zu Anschlägen aufgerufen haben, hat das Oberlandesgericht zwei Flüchtlinge aus Syrien zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es in seinem Urteil am Montag als erwiesen an, …

Weiter lesen »

Okt 25

Asylbewerber soll für den IS spioniert und Häuser von Christen beschlagnahmt haben

Stuttgart – Der aus Syrien geflohene, mutmaßliche IS-Terrorist Faisal A.H. muss sich von Donnerstag (9.15 Uhr) an in Stuttgart vor Gericht verantworten. Der Mann war im Mai in Tübingen (Baden-Württemberg) festgenommen worden und sitzt seither in Untersuchungshaft. Laut Anklage war der 26-Jährige seit Frühjahr 2014 Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Unter anderem soll er …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline