Kategorienarchiv: Tierquälerei

Dez 10

Mann soll Esel vergewaltigt haben, bis dieser starb

Mutathiini (Kenia/Afrika) – Naftaly M. (20) steht seit Anfang Dezember in Kenia vor Gericht, weil er einen Esel so lange vergewaltigt haben soll, bis dieser vor Erschöpfung starb. Anwohner behaupten, dass sie gesehen hätten, wie der Angeklagte das Tier ausgerechnet in der Nähe einer Kirche festband und sich dann daran verging. Naftaly M. bestreitet zwar …

Weiter lesen »

Nov 12

Flüchtling vergewaltigt Pony – in einem Berliner Kinderbauernhof des Görlitzer Parks!

In arabischen Ländern aufgrund der strengen Abstinenz vor der Ehe gar nicht so selten, verging sich ein syrischer Flüchtling auch in Deutschland an einem Pony – und wurde erwischt! Ekelhaft, der triebgestaute und sexualgestörte syrische Armutsmigrant (23) wurde in dem Berliner Kinderbauernhof im Görlitzer Park dabei erwischt, wie er ein Pony missbrauchte. Eine Passantin ertappte …

Weiter lesen »

Okt 29

Illegale Schächtungen: Muslim mit geklautem Schaf auf Rücken erwischt!

Unglaublich: noch mit dem geklauten Schaf auf dem Rücken wurde ein Armutsmigrant erwischt. Glück für das Schaf, fast wäre es bei lebendigem Leibe ausgeblutet und dann verspeist worden, denn viele Muslime schächten ihre Speisen oftmals sogar selbst | Reutlingen Der Versuch, ein Schaf zu stehlen ist am Donnerstagabend gerade noch vereitelt worden. Einem Spaziergänger war …

Weiter lesen »

Sep 08

Tierquälerei: Muslime schächten Schafe ohne Betäubung in Garage | Möhnsen

Illegale muslimische Schächtungen im Hinterzimmer ohne jede Hygiene und Betäubung haben in ganz Deutschland Hochkonjunktur, die beiden wägten sich in der Garage in Sicherheit, doch Nachbarn kamen den Migranten auf die Schliche | Blutbad in Schwarzenbek Am 01.09.2017, gegen 09.00 Uhr, ging bei der Polizei in Schwarzenbek der anonyme Hinweis ein, dass in einer Garage …

Weiter lesen »

Close
Inline
Inline