Kategorienarchiv: Totalitarismus

Jun 16

Muslimgang attackiert 13- Jährige sexuell doch sie konnte sich retten

Bad Rappenau. Eine Gang aus 3 angeblich „Jugendlichen“ attackierte ein kleines Kind sexuell, soch es konnte sich wehren Von drei angeblich „Jugendlichen“ wurde am Donnerstagabend eine 13-Jährige in Bad Rappenau sexuell attackiert. Die Schülerin war gegen 19.30 Uhr auf dem Nachhauseweg und ging durch die Finkenstraße. Dort kamen die drei Armutsmigranten auf sie zu und …

Weiter lesen »

Jun 16

Syrer versucht Knaben (12) auf Supermarktstoilette zu vergewaltigen – keine Haft

Sankt Augustin. Der Armutsmigrant aus Syrien soll auf der Herrentoilette eines Einkaufszentrums über den kleinen Jungen hergefallen sein, dieser konnte sich mit aller Kraft gegen die Vergewaltigung wehren Am 14.06.2018 hat die Polizei Rhein-Sieg aufgrund eines richterlichen Beschlusses Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, auf denen eine Person zu sehen ist, die einen 12-jährigen Jungen am 12.06.2018 …

Weiter lesen »

Jun 15

Familie des Ali B. will wieder nach Deutschland um Asyl zu beantragen- kein Einreiseverbot!

Unfassbar. Die bereits abgelehnte Familie des Pädo- Serienvergewaltigers und Mörders Ali Bashar hat im kurdischen TV angekündigt, wieder nach Deutschland einreisen zu wollen, die Regierung weiß davon, unternimmt aber nichts. Sie rät sogar zum erneuten Asylantrag. Niemand berichtet! Wir hatten von wenigen Tagen bereits darüber  berichtet, dass Deutschland alle illegalen abgelehnten Asylbewerber ganz Europas aufnimmt, …

Weiter lesen »

Jun 15

Afrikaner vergewaltigt Deutsche beim Trampen „besonders schwer“ – HIV Infektion unklar

Der identitätsverweigernde Schwarzafrikaner nutzte die Gutmütigkeit der armen Frau aus, diese wurde vor der Gefahr die von Armutsflüchtlingen aus Afrika ausgeht nicht gewarnt – das endete schon wieder in einer besonders bestialischen Vergewaltigung – nun muss sie auch noch um HIV bangen, die Durchseuchung in Afrika ist massiv | Homberg, Marburg Ein ca. 25 Jahre …

Weiter lesen »

Jun 15

Lehrerin liest voll verschleiert aus Koran vor

Am Donnerstag ist eine Berner Berufsschullehrerin im Nikab im Unterricht erschienen. Sie wollte so den Schülern «kulturelle Vielfalt» und den Islam näher bringen. «Sie kam ohne Ankündigung voll verschleiert in die Klasse und begann, aus dem Koran vorzulesen», heisst es aus der Schülerschaft der Gewerblich-Industriellen Berufsschule Bern (Gibb). Am Donnerstagmorgen überraschte eine Lehrerin im Fach …

Weiter lesen »

Jun 14

Lehrer berichten: Fastenmonat Ramadan – Kinder „völlig geschwächt“

Über groteske Zustände während des Ramadan berichten nun erstmals heimische Lehrkräfte: Betroffen sind Kinder, die vom Fasten völlig geschwächt im Unterricht sitzen. Und damit nicht genug: Viele hätten Kreislaufprobleme, weil sie sich nicht trauen würden, Wasser zu trinken, wie Insider gegenüber ServusTV aufdecken. Im Jahr 2018 fällt der muslimische Fastenmonat Ramadan in die Zeit zwischen …

Weiter lesen »

Jun 14

1,8 Millionen Euro für Kanzleien: Teure Anwälte gegen unliebsame Fragen

Was will die Regierung da geheim halten? Mehr als 1,88 Millionen Euro für Anwälte haben Kanzleramt, Bundesministerien und Bundesbehörden zwischen 2009 und 2017 ausgegeben, um Informationsansprüche von Journalisten und Anträge auf Akteneinsicht abzuwehren. Das geht aus einer Antwort der Regierung auf eine kleine Anfrage der Bundestagsfraktion „Die Linke“ hervor, die BILD vorliegt. ► So gab das …

Weiter lesen »

Jun 14

Flüchtlingspolitik: Spaniens Bürokratie treibt Flüchtlinge nach Deutschland

Nach 18 Monaten enden in Spanien alle Sozialleistungen für Flüchtlinge. Weil der Staat wenig in die Integration investiert, ziehen afrikanische Flüchtlinge zum großen Teil weiter nach Deutschland. Abgesehen von wenigen Ausnahmen zeichnet sich Spanien durch eine große Toleranz gegenüber Fremden aus. Aber Flüchtlinge aus Afrika sind dort trotz aller öffentlicher spanischer Bekundungen eher nicht willkommen. …

Weiter lesen »

Jun 14

Ex-Außenminister Gabriel fand Flüchtlingspolitik der SPD „naiv“

Der langjährige SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seiner Partei vorgehalten, in der Flüchtlingspolitik zu naiv gewesen zu sein. Zugleich begrüßte er die Klarstellung der neuen Parteivorsitzenden Andrea Nahles, die für ihren Satz „Wir können nicht alle aufnehmen“ in Teilen der SPD heftig kritisiert wird. „Ich kann nur allen raten, sich die Lebenswirklichkeit im Land sehr aufmerksam …

Weiter lesen »

Jun 13

Bundeskanzler Sebastian Kurz will Flüchtlingslager außerhalb der EU einrichten

Flüchtlingslager in Albanien?  Die rechtsgerichtete Regierung in Wien will Flüchtlinge gar nicht erst in die EU einreisen lassen. Die Pläne sind auch Thema beim Besuch von Kanzler Kurz in Berlin. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will den Schutz der EU-Außengrenzen mit gleichgesinnten Mitgliedsländern vorantreiben. „Unserer Meinung nach braucht es im Kampf gegen illegale Migration eine Achse …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline