Kategorienarchiv: Totalitarismus

Apr 20

Iraker tritt Mann mehrfach auf Kopf und vergewaltigt ihn dann brutal im Park

Berlin | Es ist schon wieder geschehen, ein gestandener Mann wird fast bewusstlos getreten und dann vergewaltigt, nur weil er mit dem muslimischen Armutsflüchtling zuvor in der U-Bahn ein Paar Worte wechselte, das reichte um über ihn herzufallen wie eine Bestie Mit einem Bild aus einer Überwachungskamera bat die Polizei Berlin um Mithilfe bei der …

Weiter lesen »

Apr 19

Deutschland nimmt 10.000 zusätzliche Flüchtlinge auf – aus Afrika und Nahost

In der EU sollen 50.000 besonders schutzbedürftige Menschen aus Krisengebieten eine neue Heimat finden. 10.000 von ihnen kommen nach Deutschland, heißt es nun aus Brüssel. Deutschland nimmt nach Angaben von EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos mehr als 10.000 Flüchtlinge aus Nordafrika und dem Nahen Osten auf. Eine entsprechende Zusage der Bundesregierung sei in dieser Woche bei der …

Weiter lesen »

Apr 19

Wangen – Interkulturelle Verständigung unter der Glaskuppel

Noch wenige Tage, dann geht für den Deutsch-Türkischen Kultur- und Sportverein ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Nach fast zweijähriger Bauzeit wird am 4. Mai, 14 Uhr, das neue Begegnungszentrum am Kanalweg 2 feierlich eröffnet. In dem Gebäude soll laut Verein das Miteinander der Menschen verschiedener Kulturen gefördert werden. Beim neuen Deutsch-Türkischen Begegnungszentrum ist es …

Weiter lesen »

Apr 18

15-Jähriger zu Tode geprügelt: Mutter sah ihren Sohn sterben | Gewaltexzess

Bei einer Schlägerei unter Jugendlichen ist in Passau ein 15-Jähriger getötet worden. Sechs Menschen werden festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. Passau – Es ist das absolute Horrorszenario für jede Mutter. Nichtsahnend steht Maurice K.s Mama an der Haltestelle in Passau, wartet auf den Bus, nur 150 Meter von der Passage entfernt, …

Weiter lesen »

Apr 17

Angst vor Abschiebung: Terror – Immer mehr Flüchtlinge zeigen sich selbst an

Asylbewerber leben in Deutschland oft in Angst vor Abschiebung. Um ihre Chance auf einen Verbleib in Deutschland zu steigern, bezichtigen sie sich vermehrt selbst, Terroristen zu sein. Oft haben Flüchtlinge eine gefährliche und lange Flucht hinter sich. Viele Asylbewerber in Deutschland leben nach diesem beschwerlichen Weg in Angst vor Abschiebung. Viele wollen diesem Schicksal entgehen …

Weiter lesen »

Apr 16

Abgeordneter verdient an leerem Flüchtlingsheim

Jörg Heydorn ist Sozialexperte der SPD und sitzt im Schweriner Landtag. Jörg Heydorn ist aber auch Unternehmer. Ihm gehört die Firma Comtact – Gesellschaft für Dienstleistungen, Infrastruktur und Bauten mbH. Diese Firma bietet soziale Dienstleistungen an – vom betreutem Wohnen über einen Pflegedienst bis hin zur Gebäudepflege. Seit Oktober vergangenen Jahres betreibt die Firma von …

Weiter lesen »

Apr 14

Syrer in Gaststätte kennengelernt und auf Heimweg sofort brutal vergewaltigt

Es passiert täglich in Deutschland, erst mimte er den netten Begleiter, im Park fiel der Armutsflüchtling dann über die junge Frau her und vergewaltigte sie brutal | Bonn In Haft befindet sich seit Sonntag ein 18-jähriger syrischer Asylbewerber, der im Verdacht steht, in der Nacht zu Samstag den 07. April eine 23-jährige Frau brutal im …

Weiter lesen »

Apr 13

Der Peiniger rief: „Sex oder Tod“ – mit diesen Worten griff Majd A. in Starnberg eine Schülerin an

Versuchte Vergewaltigung München – „Sex oder Tod“ – mit diesen Worten griff Majd A. (22) in Starnberg eine Schülerin (18) an. Der Flüchtling aus Syrien wollte die junge Frau brutal vergewaltigen. Vor Gericht hat er jetzt ein Geständnis abgelegt. Am 8. August 2017 um 22.45 Uhr sperrte die Schülerin am Bahnhof Starnberg Nord ihr Rad auf. Da …

Weiter lesen »

Apr 13

Kosten für Flüchtlinge: Stadt holt sich rund 50 Millionen Euro Betreuungsgeld zurück

Über die Kosten für Flüchtlinge wird viel gestritten. Tatsächlich ist das System, wer was bezahlt und dann wiedererstattet bekommt, kompliziert. In einigen Fällen so kompliziert, dass Kommunen ihrem Geld hinterherlaufen müssen. Frankfurt nicht: Weil die Stadt umsichtig gehandelt hat, hat sie sich bei den Kosten für unbegleitete minderjährige Ausländer einen Haufen Stress erspart. Frankfurt. Es steht …

Weiter lesen »

Apr 13

Kopf gegen die Rolltreppe geschlagen: U-Bahn-Schläger verprügelt Passantin

Tatort U-Bahn: Ein schizophrener Mann (22) schlägt am U-Bahnhof Untersbergstraße wahllos auf eine Passantinnen ein. 15 Minuten liegt die 33-Jährige in ihrer Blutlache. München – Eva R. (33, Name geändert) hat den Mann, der sie so übel zugerichtet hat, nicht einmal richtig sehen können. Als sie von den Richtern der 8. Strafkammer gefragt wird, ob …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline