Kategorienarchiv: Truth24 Original

Dez 06

Die Asylanten- Spuckschutzhaube gegen afrikanische Spuckattacken

Auf Grund einer Pressemitteilung der Bundespolizei kam es in den sozialen Netzwerken zu einer Diskussion über eine dort erwähnte Spukschutzhaube. Seit der massiven Araberflut ist sie mittlerweile unverzichtbar, denn die Asyltouristen spucken und beißen gerne – hinterher steht erst mal ein Infektionstest an – Viele haben HIV und Tuberkulose, aber auch andere Seuchen Auf Grund …

Weiter lesen »

Nov 27

Gruppenvergewaltigung: Polizei fahndet nach zwei Migranten

Die Polizei in Bremervörde (Landkreis Rotenburg/Wümme) fahndet mit Phantombildern nach zwei mutmaßlichen Vergewaltigern. Eine 19-Jährige sei am 6. Oktober gegen 21 Uhr in der Straße Huddelberg oder in der Feldstraße von zwei ihr unbekannten Männern nach dem Weg gefragt worden, teilte die Polizei mit. Gemeinsam sei man in einen kleinen, unbeleuchteten Fußweg abgebogen. Einer der …

Weiter lesen »

Nov 23

Afrikaner missbraucht Mädchen (12) mitten im Zug nach Freiburg | Mutter fahndet selbst!

Abartig. Schon wieder hat ein pädophiler Armutsasylant aus Schwarzafrika ein kleines Mädchen bei einer Ficki Ficki Attacke geschändet. Statistisch vergewaltigen Moslems und Afrikaner ein Vielfaches im Vergleich zu Deutschen – sie sind hochkriminell Nach umfangreichen Ermittlungen konnte das afrikanische Sexschwein festgenommen werden. Der 34-jährige Gambier ist dringend verdächtig, am Sonntag, den 18.11.2018 während der Fahrt …

Weiter lesen »

Nov 18

Messerafghane ermordet unschuldigen Rentner (85) hinterlistig während der Pflege

Rostock. Der abgelehnte Asyltourist ermordete den armen Rentner hinterhältig mit aller Brutalität, die Medien schweigen. Statistisch vergewaltigen und morden diese Armutsasylanten ein Vielfaches im Vergleich zu Deutschen, es erwischt immer mehr unschuldige Opfer Am gestrigen Samstag, den 17.11.2018 gegen 2:00 Uhr ist der Rentner Dietrich P. in seinem Einfamilienhaus in Wittenburg mit einem Messer getötet …

Weiter lesen »

Nov 11

Araber tritt älterem Mann ins Gesicht – nur weil er bei Belästigung einer Frau nicht wegschaut!

Potsdam. Der verrohte Armutsaraber geriet in Streit mit einer Frau in der Straßenbahn, weil ein mutiger Deutscher dabei nicht wegschaute, trat ihm der dreiste Asylant einfach mit dem Schuh unvermittelt ins Gesicht Ein 56-Jähriger Potsdamer war am Mittwochabend in einer Straßenbahn vom Hauptbahnhof in Richtung Nauener Tor unterwegs. Auf der anderen Seite des Ganges saßen …

Weiter lesen »

Nov 11

Ein Bürgermeister redet Klartext: „In unserer Stadt kippt die Stimmung“

Es gibt vielerorts, auch in Nordthüringen, Probleme mit Flüchtlingen, die sich nicht an die gesellschaftlichen und vor allem nicht an die rechtlichen Spielregeln halten. Und die Justiz in diesem Lande schaue dabei zu. Das jedenfalls schreibt ein Nordthüringer Bürgermeister an einen Minister und an die Staatsanwaltschaft in Mühlhausen… In einem Brief an Thüringens Justizminister Dieter …

Weiter lesen »

Nov 11

Migrant tritt Frau grundlos gegen Bein und spuckt ihr ins Gesicht | Leipzig

Straßenbahnen sind seit der ungebremsten arabischen Massenmigration nach Deutschland der natürliche Hort herumlungernder Armutsflüchtlinge, hier wird nicht nur geklaut und gepöbelt, sondern regelmäßig kommt es zu hanfesten Flegelattacken, Vergewaltigungen und sogar Messermorden an deutschen Fahrgästen Eine 41-jährige Frau stieg am Abend des 6.11. in eine Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Gohlis. Sie nahm im …

Weiter lesen »

Nov 10

Vergewaltigungsattacke: Messermigrant zerrt Studentin ins Gebüsch, zerboxt Gesicht und sticht in Schulter

Mitten in Stuttgart kam es wieder zu einer der vielen Vergewaltigungsattacken durch Moslems und Afrikaner, die das ganze Land wie eine Epidemie überziehen. Das Mädchen war gerade mal 20 und wollte nur von der Universitätsbibliothek nach Hause! Ein unbekannter Armutsasylant hat am Freitagabend (09.11.2018) versucht, eine junge Frau brutal zu vergewaltigen. Die 20-jährige Studentin befand …

Weiter lesen »

Nov 09

Asyltourist bedrängt Studentin und tritt ihr grundlos in den Bauch | Bielefeld

Am Dienstag sprach ein Armutsflüchtling zwei Frauen in der Universitätsstraße an und verletzte eine der beiden Bielefelderinnen mit einem Fußtritt. Gegen 23:30 Uhr verließen zwei 22-jährige Bielefelderinnen die Straßenbahn an der Haltestelle Bültmannshof und begaben sich in Richtung der Universität. Als sie auf der Universitätsstraße nahe der Kreuzung zur Voltmannstraße waren, kam ihnen ein dunkel …

Weiter lesen »

Nov 07

Rechtsbeugung? Eritreer küsst Kind auf Spielplatz, jetzt soll das Kind „Rassist“ sein und lügen?

Hat es den Kuss auf dem Spielplatz gegeben? Angeklagt ist ein Eritreer wegen sexueller Belästigung eines Kindes. Doch vielleicht hat sich die Kleine den Übergriff nur ausgedacht. Möglicher Hintergrund: Rassismus. Brandenburg/H Ob es das Streicheln und den Wangenkuss auf dem Spielplatz in Hohenstücken gegeben hat, ist inzwischen fraglich. Im Strafverfahren gegen einen jungen Mann aus …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline