Kategorienarchiv: Verdrängungskultur

Apr 25

Mutmaßlicher Armutsmigrant onaniert vor stillender Mutter mitten in Münchener S-Bahn

Ekelhaft: Der Mann erregte sich am Anblick einer stillenden Mutter, da holte er unvermittelt sein Geschlechtsteil heraus und manipulierte daran, während er sie permanent anblickte. Als die Mutter flüchtete, machte er bei einer Brasilianerin weiter Am späten gestrigen Dienstagabend, den 24. April, onanierte ein bislang unbekannter Mann in einer S1 zwischen Freising und Eching vor …

Weiter lesen »

Apr 25

Horde Schwarzafrikaner attackiert Zug mit Pflastersteinen und zielt auf Köpfe

Euskirchen: Unfassbar, ein am Bahnhof vagabundierender Muslimmob attackierte Reisegäste völlig grundlos mit Pflastersteinen, ein Opfer wurde fast am Kopf getroffen Am Sonntag, den 22.04.18 gegen 01:00 Uhr fuhren zwei Reisende (Mann und Frau) mit dem Zug RB 24 – Zugnummer:11 457 von Köln in Richtung Kall. Bei einem planmäßigen Stopp am Bahnhof in Euskirchen hielten …

Weiter lesen »

Apr 25

Ansbach: Armutsflüchtling prügelt Frau zu Boden und versucht sie zu vergewaltigen

Als die junge Frau (20) seinen dreisten Anmachversuchen eine Abfuhr erteilte, fiel der Armutsmigrant einfach über sie her und versuchte sie zu vergewaltigen Am Mittwochabend den 18.04.2018 wurde eine junge Frau im Bereich der Ansbacher Innenstadt beinahe Opfer einer Vergewaltigung. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. Gegen 22:30 Uhr verfolgte der zunächst unbekannte Armutsmigrant sein …

Weiter lesen »

Apr 25

Deutsche Bahn: Afrikaner grapscht durch Sitz hindurch an Frauengesäß

Kassel / Opfer einer sexuellen Ferkelattacke wurde eine 24-Jährige aus Marburg. Ein Armutsmigrant grapschte durch die Sitze hindurch von hinten an den Po Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Mittwoch (18.4.), gegen 11 Uhr, während der Zugfahrt von Treysa (Schwalm-Eder-Kreis) nach Kassel-Wilhelmshöhe. Die Frau war zur Tatzeit mit dem bislang Unbekannten allein im Wagen …

Weiter lesen »

Apr 24

Sex-Täter begrapscht 14-Jährige in Park, die tritt knallhart zu

Magdeburg – In Magdeburg hat eine dreiste Grapsch-Attacke ein schmerzhaftes Ende gefunden. Eine 14-Jährige wehrte sich in der Nacht zu Sonntag erfolgreich gegen einen 27-jährigen Syrer. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verwickelte der Mann die 14-Jährige im Glacis Park in ein Gespräch. Plötzlich berührte er das Mädchen unsittlich an mehreren Körperstellen. Die 14-Jährige stieß …

Weiter lesen »

Apr 23

Uniformierte Kinder auch in Mönchengladbacher Ditib-Moschee

Mönchengladbach.  Nicht nur in Herford sondern auch in Mönchengladbach wurden in einer Ditib-Moschee kleine Kinder in Soldatenuniformen gesteckt. NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat bestätigt, dass nicht nur in einer Herforder Ditib-Moscheegemeinde vier- bis siebenjährige Kinder in Soldatenuniformen gesteckt und zu martialisch anmutenden Aufführungen ermuntert wurden. Auch in einer Ditib-Gemeinde in Mönchengladbach habe es zuletzt solche …

Weiter lesen »

Apr 23

Nach Freispruch: Afghane suchte auf BH wieder an

Jener Afghane, der Ende März im Vergewaltigungs-Prozess in St. Pölten freigesprochen worden war, suchte letzte Woche wieder um Grundversorgung an. Nach dem hauchdünnen Freispruch für einen Afghanen und einen Somalier im Vergewaltigungs-Prozess in St. Pölten Ende März („Heute“ berichtete), tauchte der Afghane wieder auf der Bezirkshauptmannschaft Tulln auf und suchte um Wiederaufnahme der Grundversorgung an. …

Weiter lesen »

Apr 23

Männer sollen in Nettetal Frau vergewaltigt haben – Polizei sucht Zeugen

Nettetal. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen einer Vergewaltigung in Nettetal. Zwei Männer sollen am Dienstagmorgen im Stadtteil Leuth eine Frau angegriffen haben. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Von Martin Röse Am Dienstagmorgen zeigte eine Frau aus Leuth an, Opfer einer Vergewaltigung geworden zu sein. Die Tat habe sich in einem Neubaugebiet des 1800-Einwohner-Stadtteils …

Weiter lesen »

Apr 23

Zwei Männer sollen eine Frau vergewaltigt haben | Hechingen

Zwei Asylbewerber aus Gambia sind vor dem Landgericht Hechingen wegen Vergewaltigung angeklagt. Die beiden 26 Jahre alten Männer sollen eine 23-jährige Frau in der Sigmaringer Gemeinschaftsunterkunft an der Zeppelinstraße im September vergangenen Jahres mehrfach gegen ihren Willen zum Sex gezwungen haben. Die Frau erkannte die beiden Männer am Mittwoch vor dem Landgericht wieder und belastete …

Weiter lesen »

Apr 22

Exhibitionistischer Armutsmigrant belästigt Seniorin direkt vor ihrem Wohnhaus

Stetten | Die Seniorin befand sich auf dem Parkplatz direkt vor ihrem Wohnhaus als der Armutsflüchtling sie unsittlich belästigte Am Samstagabend ist in Stetten (Leinfelden-Echterdingen) ein Exhibitionist unterwegs gewesen. Gegen 17.00 Uhr befand sich eine Seniorin auf ihrem Parkplatz neben dem Wohnhaus in der Stettener Hauptstraße. In diesem Moment lief ein Mann auf sie zu …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline