Kategorienarchiv: Widerstand

Feb 18

Konflikt im Asylbewerberheim eskaliert: Männer schlagen mit Eisenstange um sich

Doberlug-Kirchhain – Zwei Männer sind bei einem Angriff mit Eisenstangen in einem Asylbewerberheim in Doberlug-Kirchhain (Cottbus) verletzt worden. Die beiden 20- und 23-Jährigen aus dem Tschad erlitten am Donnerstag Platzwunden am Kopf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie waren demnach aus einer Gruppe heraus von zwei Männern aus Libyen angegriffen worden. Ein Wachschutzmitarbeiter soll …

Weiter lesen »

Feb 17

Er wollte sie im Fluss ertränken: Teenager verstirbt nach Mordversuch an Ex-Freundin

Berlin – Am 19. Dezember versuchte ein 19-jähriger Afghane seine ehemalige Freundin in der Havel zu ertränken. Nun verstarb der junge Mann an den Folgen seiner eigenen Tat. Wie die Polizei im Dezember nach dem Vorfall mitteilte, soll der Teenager gegen 11 Uhr die 17-Jährige am Spandauer Burgwall in die Havel gestoßen haben. Er sei …

Weiter lesen »

Feb 17

Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet „islamische Eroberung“

Berlin – Ein Kinderbuch bereitet AfD-Politikerin Alice Weidel (39) großen Grund zur Sorge. Wie schon bei ihrer Forderung, den Kindersender Kika abzuschalten, fürchtet die 39-Jährige die Islamisierung. „+++ Teilen Sie dieses Video und diskutieren Sie mit! +++,“, lautet die Aufforderung Weidels an das Facebook-Publikum. Auf ihrem Social-Media Account, hat die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion den Clip …

Weiter lesen »

Feb 17

Vor Unterkunft: Asylbewerber schmeißen Gegenstände auf Polizisten

Dresden – In der Nacht zum Donnerstag kam es zu Angriffen von Asylbewerbern auf Polizisten an der Erstaufnahmerichtung auf der Hamburger Straße in Dresden. Gegen Mitternacht sollen Polizeibeamte dem Sicherheitsdienst zu Hilfe geeilt sein, der gerade versuchte, einen 20-jährigen Bewohner in die Schranken zu weisen. Dieser widersetzte sich dem Zugriff der Polizisten. Die Bewohner solidarisierten …

Weiter lesen »

Feb 16

Ex-ZDF-Journalist: „Merkel hat nur Unheil angerichtet“

Berlin – Mittwochnacht in der ARD sehen über zwei Millionen Zuschauer, wie sich die eingeladenen Gäste über die eventuelle „GroKo“ äußern. Seinen Höhepunkt erreicht der Polittalk „Maischberger“, als sich der Ex-ZDF-Journalist Wolfgang Herles an Kanzlerin Angela Merkel abarbeitet. Der Rückzug von Martin Schulz stürzte die SPD ins Chaos. Aber auch in der CDU brodelt es: …

Weiter lesen »

Feb 15

Entsetzen über Vergewaltigung in Viersen

Viersen. Die genauen Tatumstände liegen noch im Dunkeln. Ein 20-jähriger Mann aus Westafrika soll Montagnacht eine 65-jährige Viersenerin vergewaltigt haben. Studien zufolge werden Seniorinnen nur selten Opfer sexueller Gewalttaten.  Die Tat löste bei vielen Viersenern Bestürzung aus: In der Nacht zu Rosenmontag vergewaltigte ein 20-Jähriger eine 65-jährige Frau auf dem Weg, der zwischen Petersstraße und …

Weiter lesen »

Feb 15

Gruppe von Flüchtlingen sorgt in Sigmaringen für Ärger – Bürgermeister fordert schärfere Sanktionsmöglichkeiten

Eine kleine Gruppe von auffälligen Flüchtlingen sorgt in Sigmaringen zunehmend für schlechte Stimmung. Immer wieder kommt es rund um den Bahnhof zu Pöbeleien und Drogendelikten. Bürgermeister Schärer fordert von der Landes-und Bundespolitik nun schärfere Sanktionen. Die Stadt Sigmaringen kommt nicht zur Ruhe. In den vergangenen Monaten kam es rund um den Bahnhof und in der …

Weiter lesen »

Feb 15

Nasenbruch nach Kopfnuss: Gruppe attackiert und verletzt 25-Jährigen in Jena

Ein junger Mann ist vor dem McDonalds in Jena laut Polizei von acht Personen angegriffen worden. Durch einen Kopfstoß wurde dem Opfer die Nase gebrochen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Jena. Wie die Polizei mitteilte, wollte sich der 25-Jährige am Montagabend gegen 18 Uhr in einem Schnellrestaurant am Ernst-Abbe-Platz etwas zu Essen kaufen, als …

Weiter lesen »

Feb 14

Rettungssanitäter (23) am Boden liegend zusammengeschlagen

Bonn-Swisttal – Bei einem Rettungseinsatz während einer Karnevalsfeier in Swisttal bei Bonn ist ein Rettungssanitäter von mehreren Unbekannten attackiert und verletzt worden. Der 23-jährige Sanitäter wurde am späten Montagabend zu einem Einsatz an einer Schule auf dem Blütenweg gerufen. Dort soll er von vier Männern mit osteuropäischem Akzent bedrängt und angegriffen worden sein. Die Unbekannten …

Weiter lesen »

Feb 14

17-Jährige von Mann in Regionalbahn sexuell belästigt

Erfurt/Mühlhausen – Eine beschauliche Zugfahrt durch Thüringen endete für eine Jugendliche in einem Horror-Erlebnis. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, sei die 17-Jährige in der Regionalbahn zwischen Erfurt und Mühlhausen belästigt worden. Gegen 17.40 Uhr näherte sich plötzlich ein Mann der jungen Frau und umarmte diese gegen ihren Willen. Doch damit noch nicht genug. Plötzlich …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline