Kategorienarchiv: Widerstand

Mai 24

Burkini-Verbot in Wiener Freibad

In einem Hernalser Freibad sind Besucherinnen unerwünscht, die sich mit Ganzkörperbekleidung ins kühle Nass stürzen wollen. Das Bad Neuwaldegg in Hernals ist ein privates Freibad, das neuerdings für Schlagzeilen sorgt. Laut einem Bericht des „Kurier“ ist der Eintritt für Trägerinnen eines „Burkinis“ nämlich dort verboten. Als Burkini werden Ganzköper-Schwimmanzüge bezeichnet, die vor allem von Muslimas …

Weiter lesen »

Mai 23

Dänische Volkspartei fordert Grenzzaun zu Deutschland

Stacheldraht, Bewegungsmelder und Asylknast: Die Rechtspopulisten der Dänischen Volkspartei wollen die 68 Kilometer lange Grenze zum benachbarten Schleswig-Holstein massiv absichern lassen. Ungarn macht es vor, Dänemark soll nachziehen – das zumindest fordern nun Vertreter der rechtspopulistischen Dänischen Volkspartei (DF). Die dänische Tageszeitung „Politiken“ berichtet über einen Vorstoß des DF-Politikers Anders Primdahl Vistisen, der für seine …

Weiter lesen »

Mai 22

Arabermob zerschneidet 5 Deutschen bei Junggesellenfeier die Gesichter

Die Syrer bepöbelten die Junggesellengruppe – dann zückten sie plötzlich Messer und zerschnitten die Gesichter der jungen Männer, die Polizei fahndet mit Hochdruck – Cottbus Während eines Junggesellenabschieds lief am Samstagabend, dem 20. Mai 2017, eine Gruppe von zirka einem Dutzend junger Männer mit einem Bollerwagen durch die Cottbuser Innenstadt. Auf der Karl-Liebknecht-Straße trafen sie …

Weiter lesen »

Mai 20

Dramatische Szenen, als 50 Identitäre das Ministerium stürmen wollen

Zwischenfall vor dem Bundesjustizministerium in Berlin: 50 Personen haben versucht, das Gebäude zu stürmen. Zuvor hatte bereits ein Mitarbeiter des Ministeriums über die nicht angemeldete Demonstration informiert. Justizminister Heiko Maas (SPD) befand sich zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Freitag, 12.30 Uhr. Berlin ist auf dem Weg ins Wochenende, als vor dem Bundesjustizministerium das Chaos ausbricht. …

Weiter lesen »

Mai 18

Keine Vollverschleierung in der Öffentlichkeit: Österreich beschließt Burka-Verbot

Auch Verteilen des Koran verboten Die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum wird in Österreich künftig unter Strafe gestellt. Die Regierung in Wien beschloss das im Vorfeld heftig kritisierte Burka-Verbot im Parlament. Es ist Teil eines Integrationspakets, das auch das Verteilen von Koranen verbietet. Asylbewerber sollen gemeinnützige Arbeit leisten  Die Koalition aus Sozialdemokraten und Konservativen …

Weiter lesen »

Mai 15

Umfrage: Deutsche lehnen Islam so sehr ab wie nie zuvor

Zwei Drittel sehen ihn nicht als Bestandteil des Landes Köln –  Die Ablehnung ist so groß wie niemals zuvor: Für zwei Drittel der Bundesbürger gehört der Islam nicht zu Deutschland. Ein Historiker sieht das ganz anders. Für knapp zwei Drittel der Bundesbürger gehört der Islam nicht zu Deutschland. 34 Prozent der Befragten sehen das anders, …

Weiter lesen »

Mai 10

Junge Syrerin verletzt: Slowakische Polizei schießt auf Flüchtlinge

Auf der Suche nach neuen Flüchtlingsrouten Richtung Deutschland fahren Schlepper auch über die Slowakei. Als die dortige Polizei vier Autos mit Flüchtlingen stoppen will, fährt eines einfach weiter. Die Polizisten eröffnen das Feuer, eine Frau wird verletzt. Bei einem Einsatz gegen illegal eingereiste Migranten hat die slowakische Polizei eine Frau aus Syrien durch Schüsse verletzt. …

Weiter lesen »

Mai 06

„Das fügt sich nicht in die Umgebung ein“

Flüchtlingsunterkunft – Christine Ferino und Rüdiger Alt kritisieren als direkte Nachbarn: Planung für dreigeschossigen Neubau / Sie sehen Probleme der Gemeinde OFTERSHEIM.„Wir haben nichts gegen die Bebauung – ganz im Gegenteil. Schon aus Lärmschutzgründen liegt das in unserem Interesse“, sagt Christine Ferino. „Seit der Gehölzstreifen zur Straße hin weg ist, wird es bei uns ziemlich laut. …

Weiter lesen »

Mai 03

Muslimisches Sportfest: Unbekannte nageln rohe Schweinehufe an Bäume

Unbekannte haben auf einem Sportgelände in Strausberg (Barnim) rohe Schweinehufe an Bäume genagelt. Der Staatsschutz ermittelt und es wurde eine Strafanzeige wegen Volksverhetzung und Sachbeschädigung aufgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auch auf einem Basketballplatz auf dem Areal seien Schweinehufe entdeckt worden. Die Beamten gehen davon aus, dass sich die Unbekannten mit ihrer Aktion …

Weiter lesen »

Mai 02

Rumänen Gang versucht Deutsche mit Transporter zu überfahren | Thalheim

Mehrere Verletzte nach Massenschlägerei bei Hexenfeuer sowie Festnahmen / Zeugengesuch Mehrere Verletzte gab es bei einer Auseinandersetzung in der Nacht zum Montag am Rande eines Hexenfeuers. Ort des Geschehens war die Stadtbadstraße. Dort war ein Streit im Verlaufe des Abends eskaliert und endete in einer Schlägerei. Nach ersten Erkenntnissen fuhr dort gegen 1.30 Uhr ein mit …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline