Kategorienarchiv: Widerstand

Jun 17

Ex SPD Chef Gabriel fordert Asyllager in Afrika und geht eigene Partei scharf an

„Dürfen nicht länger wegsehen“ – Der ehemalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat sich in den Streit um die Flüchtlingspolitik eingeschaltet und fordert seine Partei zu einem härteren Vorgehen in Asylfragen auf. Gabriel drängt im Interview mit der „Bild am Sonntag“ auf konsequentere Abschiebungen: „Wir haben 400.000 Fälle bei den Verwaltungsgerichten rumliegen. Weil wir uns nicht einfach …

Weiter lesen »

Jun 14

Ex-Außenminister Gabriel fand Flüchtlingspolitik der SPD „naiv“

Der langjährige SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seiner Partei vorgehalten, in der Flüchtlingspolitik zu naiv gewesen zu sein. Zugleich begrüßte er die Klarstellung der neuen Parteivorsitzenden Andrea Nahles, die für ihren Satz „Wir können nicht alle aufnehmen“ in Teilen der SPD heftig kritisiert wird. „Ich kann nur allen raten, sich die Lebenswirklichkeit im Land sehr aufmerksam …

Weiter lesen »

Jun 13

Afghanistan: Fünf Männer wegen Gruppenvergewaltigung hingerichtet

Kabul . Unbeeindruckt von internationaler Kritik sind in Afghanistan fünf Männer wegen einer Gruppenvergewaltigung hingerichtet worden. Die Männer seien wegen der Vergewaltigung von vier Frauen in der Provinz Paghman nahe der Hauptstadt Kabul gehängt worden, sagte Vize-Generalstaatsanwalt Rahmatullah Nasari am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Zudem sei im Pul-e-Tscharki-Gefängnis bei Kabul der Anführer einer „notorischen Entführerbande“ …

Weiter lesen »

Jun 13

Bundeskanzler Sebastian Kurz will Flüchtlingslager außerhalb der EU einrichten

Flüchtlingslager in Albanien?  Die rechtsgerichtete Regierung in Wien will Flüchtlinge gar nicht erst in die EU einreisen lassen. Die Pläne sind auch Thema beim Besuch von Kanzler Kurz in Berlin. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will den Schutz der EU-Außengrenzen mit gleichgesinnten Mitgliedsländern vorantreiben. „Unserer Meinung nach braucht es im Kampf gegen illegale Migration eine Achse …

Weiter lesen »

Jun 12

AfD nun zweitstärkste Kraft hinter Söders CSU

Vier Monate sind es noch bis zur bayerischen Landtagswahl. Die CSU will mit einem harten, konservativen Kurs gegen die AfD ankämpfen. In einer neuen Umfrage liegt die AfD nun hauchdünn vor der SPD. Bevor es über den Sommer in die „heiße Phase“ des bayerischen Wahlkampfs geht, sieht eine Umfrage die AfD im Freistaat im deutlichen …

Weiter lesen »

Jun 11

Italien: 629 Flüchtlinge dürfen nicht von Bord

Hunderte Migranten auf dem Rettungsschiff „Aquarius“ sollen, der Regierung Italiens zufolge, von Malta aufgenommen werden. Der Inselstaat hält sich nicht für zuständig. Das private Rettungsschiff Aquarius mit 629 Migranten an Bord hat nach Stunden des Wartens weder in Italien noch auf Malta die Erlaubnis zum Anlegen bekommen. Italiens neuer Ministerpräsident Giuseppe Conte entschied nach Verhandlungen …

Weiter lesen »

Jun 10

Umfrage : Mehrheit will Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen

Während knapp die Hälfte der Deutschen in der Flüchtlingspolitik nicht auf Angela Merkel vertraut, kündigt Bundesinnenminister Seehofer 63 Maßnahmen für einen Masterplan zur Asylpolitik an. Mehr als die Hälfte der Deutschen will Asylsuchende aus sicheren Drittstaaten an der deutschen Grenze zurückweisen lassen. 54 Prozent erklärten dies in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Zeitung …

Weiter lesen »

Jun 10

WM-Test gegen Saudi-Arabien: Löw nur noch genervt über Pfiffe gegen Gündogan

Joachim Löw hat die Pfiffe der deutschen Fans gegen Ilkay Gündogan im WM-Test gegen Saudi-Arabien kritisiert. „Dass ein Nationalspieler so ausgepfiffen wird, hilft niemandem“, monierte der Bundestrainer gleich nach dem 2:1 im ARD-Interview. Gündogan war bei seiner Einwechslung und anschließend auch im Spiel deutlich hörbar in Leverkusen ausgepfiffen worden. Löw forderte die Zuschauer beim Wechsel …

Weiter lesen »

Jun 09

Kanzlerin Merkel bekommt jetzt Volkszorn zu spüren

Nach dem erschütternden Sex-Mord in Wiesbaden – die 14-jährige Susanna wurde von einem abgelehnten Asylwerber brutal vergewaltigt und ermordet – tobt das Volk in Deutschland. Im Visier des Zorns steht dabei vor allem Bundeskanzlerin Angela Merkel, die durch ihre „Willkommenspolitik“ den Mord erst möglich gemacht haben soll. „Leider muss noch viel deutsches Blut fließen, bevor …

Weiter lesen »

Jun 08

Susanna 14 Jahre – Opfer der Toleranz

Dieser Satz steht an der Leichenfundstelle an einem Kreuz und er sagt eigentlich alles

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline