Kategorienarchiv: Zensur

Okt 15

Berlin: Kind (8) Kopf mit Holzklotz zertrümmert – Ständig warfen Armutsflüchtlinge Müll aus dem Fenster!

Ständig werfen Armutsmigranten, insbesondere Araber, Zigeuner aus dem Balkan und Afrikaner Unrat und Müll aus dem Berliner Hochhaus, dabei ist ihnen völlig egal, wer unten spielt, ständig passierte das, nun traf es einen Buben, der Kopf zerbarst wie in einem Horrorfilm. Am Sonntag gegen Mittag wurde in Berlin ein achtjähriger Junge von einem Holzscheid getroffen …

Weiter lesen »

Okt 15

Geiselnahme am Kölner Hbf: Täter soll Arabisch gesprochen haben

Innenstadt – Am Kölner Hauptbahnhof ist es am Montagmittag gegen 12.50 Uhr zu einer Geiselnahme in der Bahnhofsapotheke gekommen. Dort hatte sich ein bewaffneter Mann verschanzt, der eine Frau als Geisel hielt. Nach Informationen aus Sicherheitskreisen soll der Mann Arabisch gesprochen haben. In seinen Worten soll er einen Bezug zum IS hergestellt haben. Ob es …

Weiter lesen »

Okt 08

Syrer sticht deutschem Bürger mehrfach Messer in den Bauch – Polizei Bielefeld vertuscht

Die brutale Messerattacke des arabischen Armutsasylanten ereignete sich gestern Nacht. Aus einem pöbelnden Mob an Schwarzafrinkanern heraus attackierte der Araber den Mann, gestellt wurde der Syrer in einem Bielefelder Flüchtlingsheim Gegen 23:40 Uhr gerieten ein 38-Jähriger Deutscher aus Rheda-Wiedenbrück und ein 18-jähriger Armutsflüchtling am Kesselbrink in Höhe der Wilhelmstraße in Bei der Auseinandersetzung in Höhe …

Weiter lesen »

Sep 28

Exhibitionist entblößt sich vor kleinen Mädchen (13) – Thüringer Polizei fahndet erst nach 5 Monaten!

Das pädophile Sexschwein verging sich an zwei 13- Jährigen Mädchen, nur weil er Asylant ist, vertuschte die Thüringer Polizei fast ein halbes Jahr. Kein Wunder, der linke Ministerpräsident hat es so angewiesen   Die Polizei in Halle sucht nach einer Sexualstraftat nach einem unbekannten Armutszuwanderer. Demnach soll der Gesuchte bereits am 22. April 2018 gegen …

Weiter lesen »

Sep 26

Meinungsfreiheit: Artikel über Moslem-Gewalt – Steinhöfel setzt sich gegen Facebook durch

KÖLN. Der Rechtsanwalt und Publizist Joachim Steinhöfel hat vor dem Landgericht Köln eine einstweilige Verfügung gegen Facebook erwirkt. Er vertrat die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Armenier, Jaklin Chatschadorian, die in dem sozialen Netzwerk gesperrt worden war, weil sie auf einen islamkritischen Artikel verlinkt hatte. Das Gericht konnte nicht feststellen, „daß der gepostete Link und …

Weiter lesen »

Sep 14

Florstadt: Anschlag in Rhein-Main-Gebiet geplant – Deutsch – Türke aus Wetterau festgenommen

Ein Jugendlicher aus der Wetterau soll einen Sprengstoffanschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant haben. Sogar entsprechende Chemikalien wurden bei dem 17-Jährigen bereits sichergestellt. Die am Donnerstagmittag verschickte Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankfurt hat es in sich: Ein 17-Jähriger ist am 1. September in Florstadt festgenommen worden, weil er eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben soll. Der Vorwurf: Er …

Weiter lesen »

Sep 09

Kopf zertrümmert: Deutscher versucht Frau zu helfen und wird von Asyltouristen totgeschlagen

Köthen. Schon wieder! Illegale Afghanen streiten sich um eine Deutsche, als ihr ein Mann zur Hilfe kam, zertrümmerten die verrohten Araber seinen Kopf. Politiker befürchten Unruhen. Es ist ein typisches Merkmal der völlig aus dem Ruder gelaufenen Armutsmigration in deren Folge Millionen verrohte analphabetische Araber und Afrikaner nach Deutschland strömten, welches jedoch die meisten Deutschen …

Weiter lesen »

Sep 08

Urteil zu Löschungen: Facebook, geben Sie Redefreiheit!

Der Netzwerkkonzern darf nicht nach seinem Belieben Beiträge von Nutzern löschen. Er muss die Meinungsfreiheit achten wie der Staat. Das hat jetzt das Oberlandesgericht München entschieden. Facebook darf beim Löschen von Kommentaren der Meinungsfreiheit seiner Nutzer keine engeren Grenzen setzen, als staatliche Stellen dies dürften, so das Oberlandesgericht München in einem Beschluss vom 27. August, …

Weiter lesen »

Sep 08

Bestseller – Wie der Buchhandel mit Thilo Sarrazins Buch umgeht

„Feindliche Übernahme“, das islamkritische Buch von Thilo Sarrazin, steht schon an der Spitze der Bestsellerlisten. Wie stehen Buchhändler zu dem Werk? Und wie präsentieren sie es in ihren Läden? Eine Woche nach Erscheinen führt Thilo Sarrazins neues Buch die Bestsellerlisten an. Ob Amazon-Ranking oder „Spiegel“-Liste, „Feindliche Übernahme“ ist die Nummer eins. Man habe 220.000 Exemplare …

Weiter lesen »

Sep 07

Chemnitz: Verfassungsschutz-Chef Maaßen zweifelt an Echtheit von Jagdszenen-Video

Verfassungsschutz-Chef Hans Georg Maaßen spekuliert über „gezielte Falschinformationen“, die in Chemnitz gestreut worden sein sollen, um vom „Mord“ an Daniel H. abzulenken. Wie er zu seiner Einschätzung kommt, verrät er nicht. Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat Zweifel an den Informationen über Hetzjagden während der Demonstrationen in Chemnitz geäußert. „Die Skepsis gegenüber …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline