Kategorienarchiv: Zensur

Aug 05

Massenschlägerei auf Zigeunerhochzeit mit Messer und Pistolen – Polizei vertuscht Herkunft

Wilde Schießerei mit Schusswaffen, Messern und Baseballschlägern in Korschenbroich: Fast jedes Wochenende Randale durch Roma und Sinti – Zigeuner, jetzt kam es zur Massenprügelei unter 200 Osteuropäern – einige bereits mit deutschem Pass ausgestattet. Die Polizei: schweigt sich komplett aus – bloß keine schlechtes Gerede über die „Neubürger“ Am Samstag, den 04.08.2018, gegen 00.30 Uhr, …

Weiter lesen »

Jul 31

Kenianische Drogenhölle: Frau vergewaltigt und danach eine 3-fache Mutter einfach verbrannt

Der verrohte afrikanische Asyltourist ließ in Bielefeld so richtig die Sau heraus. Im Mietshaus wurden wilde Drogenparties gefeiert, Schwarzafrikaner brachen in Kellern die Schlösser auf, vermüllten das Haus, ständig gab es Ärger. Die Justiz schaute weg. Dann wurde eine Frau vergewaltigt und eine dreifache Mutter einfach verbrannt. Mörder wie Silvester K. kommen täglich über die …

Weiter lesen »

Jul 29

Asyltourist zerrt Kölnerin (20) in Keller vergewaltigt sie brutal und klaut noch die Geldbörse!

Polizei vertuschte über einen Monat! Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndete die Polizei nach diesem Armutsmigranten. Er soll bereits in der Nacht zum Freitag (22. Juni) in Köln-Deutz eine junge Kölnerin (20) auf brutale Weise vergewaltigt und anschließend beraubt haben. Er wurde noch am gleichen Tag der Veröffentlichung dieses Bildes gefasst! Die 20-Jährige war gegen …

Weiter lesen »

Jul 28

Afrikaner schneidet Nachbarsjungen grundlos die Kehle durch – was wirklich geschah ist der Horror

Vilshofen. Ein kleiner Ort in Bayern nahe Passau wurde zum Schauplatz einer afrikanischen Horrormordattacke. Der verrohte Armutsafrikaner schnitt dem 11- Jährigen Buben einfach die Kehle durch und stach mehrfach mit dem Messer auf ihn ein. Was dann geschah könnte aus einerm Horrorfilm stammen – die Berichterstattung: sie bleibt aus Schon wieder ist es zu einer …

Weiter lesen »

Jul 28

Frau dringt in Sicherheitszone des Airports ein – keiner darf die Identität erfahren

München. Unfassbar, mindestens 200 Flüge fallen aus, weil eine mutmaßliche Terroristin in den Sicherheitsbereich des Airports eindringt, nach ihr wurde gefahndet, jedoch nicht öffentlich. Jetzt wurde die Frau geschnappt, aber die Polizei verweigert jede Angabe zur Nationalität Nach Information des für die Fluggastkontrolle verantwortlichen Luftamtes Südbayern konnte eine Frau unkontrolliert in den Sicherheitsbereich des Terminal …

Weiter lesen »

Jul 21

ZDF-Doku: US-Soldaten vergewaltigten in Bayern tausende Frauen

München – Eine Doku im ZDF über US-Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg zeigt: GIs erschossen deutsche Gefangene und vergewaltigten tausende Frauen. Übergriffe gab es auch in Bayern. Keine Frage: Für die meisten Deutschen im Westen und Süden des Reiches, die in irgendeiner Form unter den Gräueln des Nazi-Regimes litten, kamen die amerikanischen Soldaten bei ihrem Vormarsch ins Nazi-Reich als …

Weiter lesen »

Jul 21

„Er ist Alkoholiker“ | Gin statt Wasser? Neue Vorwürfe gegen Juncker

Nach seinen torkelnden Auftritten behaupten Polit-Insider, dass EU-Präsident Jean-Claude Juncker regelmäßig zu tief ins Glas schauen würde. Weiter Verwirrung über die verstörenden öffentlichen Auftritte von EU-Präsident Jean-Claude Juncker (63). Auf dem NATO-Gipfel musste er gestützt werden, torkelte, stolperte und fiel einmal beinahe nach hinten um. Während Juncker alle Alkohol-Vorwürfe dementiert und auf ein Rückenleiden verweist, …

Weiter lesen »

Jul 20

Lübecker Messermann: Täter ist wieder ein Moslem – wissen soll das aber niemand

Heute gegen 13.47 Uhr, kam es in einem Bus der Linie 30 in Kücknitz zu einer Messerattacke bei der zahlreiche Busgäste verletzt wurden. Bei dem Messermann handele es sich um einen Deutschen Staatsangehörigen. Aha, wirklich? Hier kommt die Wahrheit! Es ist fast schon normal, wenn die Leser das Gefühl haben, bei einer Mord oder Vergewaltigunsgattacke …

Weiter lesen »

Jul 20

Miramar- FKK Strand Vergewaltiger wohl ein Armutsmigrant – vertuscht Polizei Herkunft?

Es ist schon wieder passiert. Im Miramar bei Mannheim kam es in den letzten Jahren immer wieder zu dreisten Asylantenvergewaltigungen – diesmal soll alles anders sein, denn keiner darf die Nationalität erfahren, zu viele Vergewaltigungen trüben das Bild der „Multikulti- Ideologie“ Eine besonders dreiste Vergewaltigung ereignete sich wieder einmal im Miramar. Dort treiben immer wieder …

Weiter lesen »

Jul 20

Facebook zensiert Meinungsfreiheit der Holocaus- Leugner nicht – Maas verärgert

Facebook wurde seitens der Deutschen und insbesondere durch Linksaktivist in Politikeranzug, Heiko Maas, zu Löschaktionen gezwungen. Die Deutsche Holocaust Leugner – „Zensur und Mundtotmachmaschinerie“ unter dem Deckmantel der „Volksverhetzung“ aber, lässt sich der Facebook Gründer nicht überstülpen. Völlig zurecht, in den USA darf jeder seine Meinung sagen, so unappetitlich diese auch sein mag – eine …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline