Kategorienarchiv: Zigeuner

Nov 09

Gruppenvergewaltigung im Weingut: Rumänische Wanderarbeiter schänden junge Frau!

Wertheim: Zwei Angeklagte sollen Opfer nicht geholfen haben. Mosbach – Zwei rumänische Saisonarbeiter sollen sich in Wertheim (Baden-Württemberg) an einer jungen Frau vergangen haben! Insgesamt stehen deshalb vier Männer (23 bis 38) ab dem 19. November vor dem Landgericht Mosbach. Laut Anklage wohnte das Quartett in einem Wohncontainer in einem Weingut bei Wertheim. Dort sollen …

Weiter lesen »

Nov 01

Vandalismus durch Flüchtlinge in Reinbek: 540.000 Euro für demolierte Wohnungen

Flüchtlinge richten hohe Schäden an. Stadt beendet Zusammenarbeit mit der Awo und will Betreuung ab 2019 selbst regeln. Reinbek.  Durchlöcherte Türen, zerlegte Einbauküchen und zerstörte Toiletten: In rund einem Drittel der 50 Wohnungen, die Reinbek in den vergangenen vier Jahren für Flüchtlinge angemietet hat, wurde enormer Schaden durch die Bewohner angerichtet. Die Renovierungen kosten die …

Weiter lesen »

Okt 26

Polizist niedergestochen – Südländischer Täter trug eine Nike-Baseballkappe

Nachdem ein Berliner Polizist (44) in Lichtenrade von einem Fahrraddieb niedergestochen wurde, wird weiter nach dem Täter gefahndet. „Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren“, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Konkrete Hinweise gebe es aber noch nicht, heißt es weiter. Die Polizei wertet jetzt unter anderem Videoaufnahmen aus einem nahe gelegenen S-Bahnhof aus. Eine Beschreibung des Messerstechers wurde …

Weiter lesen »

Okt 20

Unnaer Händler beklagen Ladendiebstähle: Merkels Gäste räumen völlig dreist komplette Regale leer

„Die Wut, die in mir steckt, kann ich gar nicht beschreiben.“ Simone Hellmann, Geschäftsfrau von der Bahnhofstraße, ist aufgewühlt, zornig, ratlos. Ihre Ladennachbarin Nadine Benkenstein sagt deutlich, pointiert, laut: „Das geht nicht! Man kann nicht hier reingehen und uns den Laden ausräumen!“ Genau das geschieht aber. Seit einigen Monaten häufen sich in der Unnaer City …

Weiter lesen »

Okt 18

Melanie Rehberger: Bulgarischer Vergewaltiger und Mörder Stoyan A. wird in Berlin angeklagt

Die Polizei Berlin vertuschte es bis zuletzt, nämlich dass schon wieder ein Armutsasylant ein deutsches unschuldiges Mädchen sexuell geschändet und brutal ermordet hat. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft endlich Anklage gegen das Sexmordschwein. Aam Sonntag, den 27. Mai 2018 wurde die 30 Jahre alte Melanie Rehberger an der parallel zur Dolomitenstraße in Berlin-Pankow verlaufenden S-Bahntrasse ermordet …

Weiter lesen »

Okt 17

100 Personen attackieren Polizei und Security: Asylantenmob am Fliegerhorst außer Rand und Band

Am Dienstagabend ist es erneut zu tumultartigen Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Brucker Fliegerhorst gekommen. Beobachter sprechen vom heftigsten Einsatz in der Dependance überhaupt. Fürstenfeldbruck – Das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord berichtet von „tumultartigen Auseinandersetzungen“ in der Dependance Fürstenfeldbruck. Mehrere Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes seien leicht verletzt worden. Es kam zu einem polizeilichen Großeinsatz. Es entstand Sachschaden in …

Weiter lesen »

Okt 16

Bluttat im Viersener Casinogarten: Mord-Anklage gegen bulgarischen Ex der erstochenen Iulia (15)

Viersen (NRW) – Nachdem seine Freundin Iulia (15) sich von ihm trennte, soll Matyu K. (17) sie in den Viersener Casinogarten gelockt und erstochen haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft den 17-Jährigen wegen Mordes angeklagt. Der Mord an Iulia hatte im Juni die Region erschüttert. In ihrer Anklage hat die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach Details des Verbrechens aufbereitet. …

Weiter lesen »

Okt 15

Berlin: Kind (8) Kopf mit Holzklotz zertrümmert – Ständig warfen Armutsflüchtlinge Müll aus dem Fenster!

Ständig werfen Armutsmigranten, insbesondere Araber, Zigeuner aus dem Balkan und Afrikaner Unrat und Müll aus dem Berliner Hochhaus, dabei ist ihnen völlig egal, wer unten spielt, ständig passierte das, nun traf es einen Buben, der Kopf zerbarst wie in einem Horrorfilm. Am Sonntag gegen Mittag wurde in Berlin ein achtjähriger Junge von einem Holzscheid getroffen …

Weiter lesen »

Okt 14

Asylantengang bedroht Säugling (3) an Busbahnhof, damit Mutter 20 Euro rausrückt

Düsseldorf – Was Veronika F. (22, Name geändert) der Polizei schilderte, klingt einfach erschreckend. Die junge Mutter wurde in Düsseldorf-Eller überfallen. Am helllichten Tag. Im Beisein ihrer drei kleinen Kinder, darunter ein Säugling. Das alles wegen einer Mini-Beute. Nicht mal vor den Kindern machten die Räuber Halt. „Vier Unbekannte hatten die Frau und ihren dreijährigen …

Weiter lesen »

Okt 08

Urteil erwartet: Moslems vergewaltigten Mädchen (13) und filmten Verbrechen

Velbert / Wuppertal – Der gesamte Prozess fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und so soll es auch bei der Urteilsverkündung sein: An diesem Montag will das Wuppertaler Landgericht im Fall der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert sein Urteil verkünden. Der Prozess hatte Ende August unter starken Sicherheitsvorkehrungen begonnen. Polizisten schirmten den Verhandlungstrakt ab. …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline