Schlagwort-Archiv: Mord Fachkraft

Jul 20

Lübecker Messermann: Täter ist Moslem – wissen soll das aber niemand

Heute gegen 13.47 Uhr, kam es in einem Bus der Linie 30 in Kücknitz zu einer Messerattacke bei der zahlreiche Busgäste verletzt wurden. Bei dem Messermann handele es sich um einen Deutschen Staatsangehörigen. Aha, wirklich? Hier kommt die Wahrheit! Es ist fast schon normal, wenn die Leser das Gefühl haben, bei einer Mord oder Vergewaltigunsgattacke …

Weiter lesen »

Jul 18

Freiburg: Wieder Sexualmordattacke durch Armutsmigrant auf Damentoilette

Freiburg kommt nicht zur Ruhe, seit der massiven Araberflut bei der illegale Schwerverbrecher ohne Papiere in Deutschland unbehelligt ihr neues Luxusleben aufbauen können, werden immer wieder Freiburger Mädchen und Frauen Opfer von Sexualmorden. Die Behörden schauen weiterhin ohne jede Regung zu und streiten sich derweil darum, ob Bin Ladens abgeschobener Massenmordasylant wieder nach Deutschland zurück …

Weiter lesen »

Jul 14

Deutsch- Afghane erschießt Mann auf Parkplatz eines Hamburger Fitnessstudios

Tödliche Schießerei in Hamburg-Steilshoop, der Araber erschoss einen Mann mitten auf dem Parkplatz Polizeibeamte haben am gestrigen späten Nachmittag einen 23-jährigen Deutsch-Afghanen auf dem Jahnring in Hamburg-Winterhude vorläufig festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, kurz zuvor in Hamburg-Steilshoop einen 26-jährigen, aus Afghanistan stammenden Mann erschossen zu haben. Das Landeskriminalamt 63 hat die weiteren Ermittlungen übernommen. …

Weiter lesen »

Jul 07

Neue Route für Migranten über Spanien

Spanien als Hauptroute für Migranten aus Afrika Die Hauptroute für afrikanische Migranten nach Europa könnte sich nach Einschätzung des Chefs der EU-Grenzagentur Frontex von Italien nach Spanien verschieben. „Wenn Sie mich fragen, was meine größte Sorge derzeit ist: Dann sage ich Spanien“, sagte Fabrice Leggeri der „Welt am Sonntag“. Schleuserbanden „empfehlen“ Flucht über Spanien Mehrere …

Weiter lesen »

Jul 07

Syrer sticht Frau samt 3 Kinder ab und versucht Säugling zu verbrennen – lebendig!

Gießen | Keiner soll es wissen! Zu einem für Moslems typischen Bild das in Deutschland noch immer nicht wahr sein darf kam es wieder einmal in der Asyl- Touri- Hochburg Gießen. Erst stach der Araber eine Frau und Kinder ab, dann versuchte er sie und einen Säugling bei lebendigem Leibe zu verbrennen. An allen Ecken …

Weiter lesen »

Jun 26

Lebenslange Haft für Mord an Berliner Schlossherrin!

Ilyas A. wurde wegen Mordes an Susanne Fontaine zu lebenslanger Haft verurteilt Lebenslang für den Killer von Susanne Fontaine. Das Schlusswort richtete der Witwer direkt an den Mörder. Am 5. September 2017 zerbrach die Welt von Klaus Rasch (67) für immer. Ihm wurde seine Frau Susanne († 60) genommen. Seine große Liebe seit 40 Jahren …

Weiter lesen »

Jun 26

Asylantenheim Zamdorf: Syrer sticht Bewohnern Messer in den Bauch

Ein syrischer Armutsmigrant ist in der Unterkunft völlig ausgerastet, der Messermann stach mit einem Messer wild um sich und rammte dieses in den Bauch eines Mannes, doch das war längst nicht alles Nach einem Streit kam es am 23.06.2018, gegen 15.30 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern einer Unterkunft. Im Verlauf der Auseinandersetzung …

Weiter lesen »

Jun 26

Messermord in Giesing: Armutsflüchtling weiter auf der Flucht nach Parkbankmord

Die Polizei fahndet weiter nach dem Armutsmigranten, der am Freitag auf einer Parkbank in Giesing einen 43-Jährigen abgestochen hat. Am 22.06.2018 gegen 14:40 Uhr teilte eine Frau über den Notruf eine blutende, am Boden liegende, männliche Person im Bereich des Oxnerwegs in Untergiesing mit. Die Umstände der Verletzungen im Oberkörperbereich waren zunächst unklar. Die eingesetzten …

Weiter lesen »

Jun 26

Bestialischer Mord: Mann richtet Ehefrau mit mehreren Messerstichen hin

Hanau – Im Prozess gegen einen 58-jährigen Mann um den Mord mit einem Dolch an seiner Ehefrau werden am Dienstag (9 Uhr) am Landgericht Hanau die Plädoyers erwartet. In Vernehmungen hatte der Mann bereits gestanden, dass er sich mit dem Verbrechen rächen wollte, weil sich die Frau von ihm getrennt hatte. Laut Anklage erstach der …

Weiter lesen »

Jun 23

Betrunkener Flüchtlingsmob verletzt Notärztin im Einsatz schwer und bricht Kiefer

Schon wieder attackierte ein Mob aus Armutsasylanten Rettungskräfte im Einsatz und brach dabei den Kiefer einer Notärztin, zudem wurden ihr mehrere Zähne aus dem Kiefer geschlagen | München Ottobrunn Ein angeblich „minderjähriger Jugendlicher“ und 20. Jähriger Armutsmigrant sorgten in München wieder einmal für tumultartige Szenen. Bei einem Einsatz im Alten- und Pflegeheim an der Ottostraße wurden …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline