Schlagwort-Archiv: Mord Fachkraft

Nov 04

Dunkelhäutiger Armutsmigrant entblößt sich vor kleinen Mädchen unten herum

Weikersaheim / Heilbronn. Sexattacken durch Armutsasylanten gehören in Baden Württemberg seit der Moslemschwemme in 2015 zum Alltag. Gesucht wird ein Schwarzafrikaner der sich vor kleinen Kindern (13) entblößte Zwei Schülerinnen belästigte ein Unbekannter am 24. Oktober. Der Mann hatte die 13 Jahre alten Mädchen kurz vor 13.30 Uhr am Weikersheimer Busbahnhof angesprochen und sich untenrum …

Weiter lesen »

Okt 30

Mord in Berlin: Armutsmigrant stößt Mann vor Zug- Polizei vertuscht- fahndet geheim!

Es ist schon wieder passiert, verrohte Armutsmigranten wollen einen Rollstuhlfahrer ausrauben, als ein Mann helfen will, wird er vor den einfahrenden Zug gestoßen – er stirbt auf grausame Weise. Die Polizei Berlin vertuscht wieder den Migrationshintergrund, fahndet nicht öffentlich und die Tagesschau verliert keine Meldung. Berlin Kreuzberg. Es ist die dritte perfide Mordattacke an unschuldigen …

Weiter lesen »

Okt 19

Nordhorn: Armutsmigrant belästigt Mädchen (15) sexuell

Bereits am Dienstagmittag ist ein 15-jähriges Mädchen von einem unbekannten Migrant in der Straße Seepark belästigt worden. Der Migrant sprach das Mädchen gegen 12:30 Uhr in Höhe eines Einkaufszentrums an der Firnhaberstraße an und nötigte sie, mit ihm über die Vechtebrücke in Richtung des Wohngebietes Vechteaue zu gehen. In Höhe des Ferienparks soll es zu …

Weiter lesen »

Okt 14

Quickborn: Sozialmigrant versucht Minderjährige (15) zu vergewaltigen

Nachdem es im Februar zu einem versuchten Sexualdelikt in Quickborn gekommen ist, sucht die Kriminalpolizei heute nach einer ganz bestimmten Zeugin. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich die Tat an einem Sonntagabend im Februar ereignet. Der genaue Tag steht zum derzeitigen Ermittlungsstand nicht genau fest. Die 15-jährige Geschädigte konnte aufgrund der psychischen Belastung erstmals …

Weiter lesen »

Feb 26

Afghane schlitzt Kontrahend bei Saufgelage das Gesicht auf | Neckarsulm

Auch in die Lidl- Hauptstadt Neckarsulm sind massenhaft Messermänner migriert. Der Asylant verletzte einen 19 Jährigen massiv bei einer Sauferei Mit einer 15 Zentimeter langen Schnittwunde im Gesicht musste am Samstagabend ein 19-Jähriger ins Krankenhaus gebracht werden. Der junge Iraner war in seiner Wohnung nach erheblichem Konsum von alkoholischen Getränken mit einem Afghanen in Streit …

Weiter lesen »

Feb 07

Rentner Kopf zertrümmert: Rumänische Armutsmigranten aus Zigeunermilieu festgenommen

Medebach. Immer wieder ermorden und vergewaltigen Bulgarische und Rumänische Zigeuner deutsche Mädchen und Rentner. Nur Monate nach dem Sexualmord der Melanie R. musste nun ein wehrloser 67 Jähriger Rentner sterben und fast niemand berichtet darüber Nach dem brutalen Tötungsdelikt in Medebach im Januar, bei dem einem Rentner laut Staatsanwaltschaft der Kopf eingeschlagen wurde, hat die …

Weiter lesen »

Feb 05

14 Messerstiche: Lebenslange Haft für Afghanen wegen Mord an junger Flensburgerin

Weil er nicht akzeptieren wollte, dass seine Freundin sich von ihm trennt, erstach ein junger Mann vor fast einem Jahr die 17 Jahre alte Flensburgerin. Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert. Fast ein Jahr nach tödlichen Messerstichen auf eine 17-jährige Flensburgerin ist ihr Ex-Freund am Dienstag wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das …

Weiter lesen »

Feb 04

Bonner Leichen- Poser Dschihadist will zurück nach Deutschland

Bonn/Hamburg. Der in Nordsyrien in Haft sitzende Bonner Dschihadist Fared Saal will zurück nach Deutschland. Das sagte er nun in einem Interview der ARD. Bekannt wurde Saal durch ein Video, in dem er sich vor einem Leichenberg präsentierte. Seit fast einem Jahr sitzt der aus Bonn stammende Dschihadist Fared Saal bei kurdischen Streitkräften in Nordsyrien …

Weiter lesen »

Feb 03

Heimtückischer Rückenstich: Messermigrant sticht Kunde in IKEA von hinten nieder

Hamburg. Zack und da hatte der IKEA Kunde ein Messer im Rücken, die Polizei Hamburg verschwieg in einer ersten Pressemitteilung, dass der Täter ein Armutsmigrant ist. Niemand berichtet die Wahrheit. Dieser „Trick der Nachtragsmedungen“ wird immer wieder von den Polizeien angewendet, um die Medienberichterstattung abzuwürgen Trickreich ist das Vorgehen der Polizei und der Presse in …

Weiter lesen »

Jan 30

Seniorin (63) vergewaltigt und erstickt: Zehn Jahre Haft für afrikanischen Spielplatz-Killer

Hannover/Oststadt – Er vergewaltigte eine psychisch kranke Seniorin auf einem Spielplatz, hielt ihr während des Verbrechens Mund und Nase zu, drückte dabei mit der Hand brutal gegen den Hals, damit sie nicht schrie. Dabei erstickte Mohamad A. (48) sein Opfer Susanne M. (†63). Am Mittwoch wurde das Urteil gegen den Asylbewerber aus dem Sudan verkündet: …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline