Schlagwort-Archiv: Mord Fachkraft

Nov 04

Afrikaner zerschneidet Deutscher (19) Gesicht – weil sie keine Zigarette hat!

Unfassbar! Ein Armutsflüchtling aus Schwarzafrika hat einer jungen Frau das Gesicht mit einem Messer zerschnitten nur weil sie keine Zigarette hatte! Kirchheim Teck Die 19-Jährige Geschädigte lief am Samstagabend gegen 23:15 Uhr die Schlierbacher Straße vom Gallusmarkt kommend in Richtung Innenstadt entlang. Auf Höhe der Ulrichskirche wurde die 19-jährige Frau von einer unbekannten männlichen Person …

Weiter lesen »

Okt 18

Melanie Rehberger: Bulgarischer Vergewaltiger und Mörder Stoyan A. wird in Berlin angeklagt

Die Polizei Berlin vertuschte es bis zuletzt, nämlich dass schon wieder ein Armutsasylant ein deutsches unschuldiges Mädchen sexuell geschändet und brutal ermordet hat. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft endlich Anklage gegen das Sexmordschwein. Aam Sonntag, den 27. Mai 2018 wurde die 30 Jahre alte Melanie Rehberger an der parallel zur Dolomitenstraße in Berlin-Pankow verlaufenden S-Bahntrasse ermordet …

Weiter lesen »

Sep 16

Pädo- Sexmob: Afrikaner fallen über Mädchen (12) im Schwimmbad her | Gießen

Gießen. In der Ringallee fiel ein Armutsafrikaner über ein 12 Jähriges Mädchen her, seine Kumpanen sollen dabeigestanden haben als er sie an Geschlechtsteilen befummelt haben soll Eine 12 – Jährige wurde am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, im Schwimmbad in der Ringallee durch einen afrikanischen Asyltouristen unsittlich an Geschlechtsteilen berührt. Das Mädchen hatte sich auf einer …

Weiter lesen »

Aug 29

Chemnitz Haftbefehl: Abgelehnte Armutsaraber ermorden Daniel H. mit 5 Messerstichen

Ist das der brutale Messeraraber der Daniel H. ermordete? Hunderttausenfach strömen illegale hochrkiminelle Mörder und Vergewaltiger unbehelligt und unkontrolliert nach Deutschland, täglich gibt es neue Opfer, nun regt sich endlich Widerstand, die Chemnitzer CDU versucht sich in Vertuschung, der linksliberalen Merkel- Regierung gefällt der gesunde Volkswiderstand so gar nicht Viel zu lange schaute die Bevölkerung …

Weiter lesen »

Aug 24

Kasselerin stürzte Klippe am Meer hinab: Sollte Alena S. sterben?

Kassel. Tragödie im Urlaub: Die 21-jährige Alena S. aus Kassel ist im italienischen Sanremo womöglich Opfer einer Gewalttat geworden. Die junge Frau liegt seither im Koma. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung und wegen des Verdachts des versuchten Mordes, bestätigt Torsten Werner, Sprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen. Die Mutter der jungen Frau hatte …

Weiter lesen »

Aug 21

Iranischer Messermann ersticht Düsseldorferin – wieder ein Opfer der Toleranz

Düsseldorf. Die ausufernde arabische Massenmigration von hochkriminellen Armutsmigranten hat ein weiteres unschuldiges Opfer gekostet. Bizarr: für die vielen Morde und Vergewaltigungen der verrohten Armutsmigranten zahlen die Deutschen auch noch mit ihrem eigenen Geld Der Armutsaraber steht im Verdacht am Montagmorgen auf der Bachstraße in Düsseldorf Bilk eine 36 Jahre alte Frau angegriffen und mit einem …

Weiter lesen »

Aug 16

Somalier ermordet Arzt und verletzt Helferin: schon wieder unschuldige Opfer afrikanischer Messermänner

Ein illegaler afrikanischer Armutsasylant hat erneut unschuldige Helfer ermordet. Die Afrikanische Mord- und Vergewaltigungskultur ist nun endgültig in deutschen Vorgärten angekommen | Offenburg Der Polizei wurde am Donnerstagmorgen eine brutale Messerattacke in einer Arztpraxis gemeldet. Gegen 8:45 Uhr sollen dort der Arzt sowie eine Helferin von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden sein. Der …

Weiter lesen »

Jul 31

Kenianische Drogenhölle: Frau vergewaltigt und danach eine 3-fache Mutter einfach verbrannt

Der verrohte afrikanische Asyltourist ließ in Bielefeld so richtig die Sau heraus. Im Mietshaus wurden wilde Drogenparties gefeiert, Schwarzafrikaner brachen in Kellern die Schlösser auf, vermüllten das Haus, ständig gab es Ärger. Die Justiz schaute weg. Dann wurde eine Frau vergewaltigt und eine dreifache Mutter einfach verbrannt. Mörder wie Silvester K. kommen täglich über die …

Weiter lesen »

Jul 29

Mosambikaner ermordet zwei Mädchen (3 + 6 J.) auf ihrem Wochenendurlaub | Dresden

Afrikanischer Ehrenmord mitten in Dreden: der Armutsasylant konnte sich mit der Trennung der Ehefrau nicht abfinden, heimtückisch ermordete er seine kleinen Töchter auf dem gemeinsamen Wochenendurlaub Seit dem Nachmittag befindet sich ein 55-jähriger Mosambikaner in Haft. Er steht in Verdacht, seine beiden Töchter im Alter von drei und sechs Jahren getötet zu haben. Am frühen …

Weiter lesen »

Jul 28

Afrikaner schneidet Nachbarsjungen grundlos die Kehle durch – was wirklich geschah ist der Horror

Vilshofen. Ein kleiner Ort in Bayern nahe Passau wurde zum Schauplatz einer afrikanischen Horrormordattacke. Der verrohte Armutsafrikaner schnitt dem 11- Jährigen Buben einfach die Kehle durch und stach mehrfach mit dem Messer auf ihn ein. Was dann geschah könnte aus einerm Horrorfilm stammen – die Berichterstattung: sie bleibt aus Schon wieder ist es zu einer …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline