«

»

Jan 02

Silvester: Araber lässt im „Merkelpark“ die Sau raus und fällt über gleich 2 Mädchen her

Bild einer der vielen Frauen die durch Moslems sexuell attackiert werden

Das es Frau Merkel schon immer egal war, wenn deutsche Frauen ermordet und vergewaltigt werden, muss der Araber im Hinterkopf gehabt haben, als er ausgerechnet am „Merkelpark“ zwei junge Mädchen aufs unflätigste sexuell attackierte | Esslingen

Am Silvesterabend ist es gegen 19.50 Uhr kurz vor dem Merkelpark zu einem Vorfall zwischen einem unbekannten Armutsaraber und zwei 17- und 19 jährigen Frauen gekommen. Die Frauen waren zusammen vom Bahnhof kommend in Richtung Neckarpromenade unterwegs, als die jüngere der Beiden von einem Mann umklammert wurde. Geistesgegenwärtig zog die 19-Jährige ihre Freundin von dem Mann los. Der Armutsasylant wandte sich jedoch nun der 19-Jährigen zu und versuchte sie zu küssen, was ein Passant beobachtete und eingriff.Daraufhin flüchtete der Araber und konnte trotz umfangreicher Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen nicht mehr festgestellt werden. Er wurde als etwa 25 Jahre alt, mit normaler Statur und schwarzen, hochgegelten Haaren beschrieben. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einer schwarzen Adidas-Jacke mit auffällig silbernen Streifen, zudem soll er arabischer Herkunft sein. Das Polizeirevier Esslingen erbittet unter Tel. 0711/3990-330 um Zeugenhinweise.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline