Kategorienarchiv: Gutmenschen

Feb 13

Berliner Schulen starten Türkisch-Unterricht für Erstklässler

Der Senat will damit eine Alternative zum teils erzkonservativen Unterricht des türkischen Generalkonsulats an Berliner Grundschulen bieten. Wie der RBB berichtet, wird an 20 Berliner Grundschulen ab Montag Türkisch-Unterricht für Erst- bis Drittklässler angeboten. Berliner Lehrer unterrichten zwei Stunden pro Woche türkischstämmige Schüler in ihrer Muttersprache. Hintergrund: Bisher wurde dies vom türkischen Generalkonsulat übernommen, mit …

Weiter lesen »

Feb 12

50.000 Euro pro unbegleitetem jungen Flüchtling | Aufnahmekosten

Zahlen der Bundesländer zeigen hohe Ausgaben für Jugendliche, die allein nach Deutschland gekommen sind. Der Bund erstattet aber nur einen Bruchteil der Kosten. Jetzt schlagen die Finanzminister Alarm. Die Aufnahme unbegleiteter Flüchtlinge hat im vergangenen Jahr im Durchschnitt rund 50.000 Euro pro Fall gekostet. Das ergab eine WELT-Umfrage in den Bundesländern. Besonders präzise Informationen lieferte …

Weiter lesen »

Feb 12

Norderstedt | Stadt erteilt Baugenehmigung für Moschee

Die Eyup-Sultan-Moschee darf in Norderstedt gebaut werden. Kritik an den Plänen kommt aus Langenhorn und von der AfD. Norderstedt.  Der Neubau der Eyup-Sultan-Moschee der Islamischen Gemeinde an der Straße In de Tarpen 122 hat die letzte baurechtliche Hürde genommen. „Hinsichtlich der Baugenehmigung für den Moschee-Neubau wartet die Stadtverwaltung noch auf ein Antwortschreiben einer Kreisbehörde. Derweil …

Weiter lesen »

Feb 11

Flüchtlinge stimmen über GroKo ab: „Ein großer Schritt Richtung Integration“

Abdulrahman Abbasi ist syrischer Flüchtling und SPD-Mitglied. Im DW-Interview erläutert er, warum er es richtig findet, dass er auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft über die große Koalition mitentscheiden darf. Der Koalitionsvertrag von SPD und Union steht. Doch bevor die Regierung an die Arbeit geht, will sich die SPD-Führung noch die Zustimmung ihrer Mitglieder einholen. Unter den …

Weiter lesen »

Feb 09

Der Uni Frankfurt egal: Muslime vergewaltigen deutsche Studentinnen auf Uni-Campus

Unglaublich, die Uni und Polizei vertuschten über Monate, der Deutschlandfunk schafft es am Dienstag dem Thema eine ganze Sendung zu widmen, ohne dabei auch nur eine Täterbeschreibung zu nennen. Dabei sind beide Verdächtige ziemlich sicher muslimische Armutsflüchtlinge. Die Taten hätten verhindert werden können wenn nicht Monate geschwiegen worden wäre. Die Serien- Vergewaltigungsattacken an der Uni …

Weiter lesen »

Feb 08

Privat vermietete Flüchtlingswohnung leergeräumt: Paar fürchtet um Existenz

Kaarst. „Wir stehen kurz vor dem Ruin“, sagen die Eheleute Hingsen. Vor zwei Jahren vermieteten sie mehrere vollmöblierte Eigentumswohnungen an Flüchtlinge. Nach einigen Monaten dann der Schock: Nach dem Auszug nahmen die Bewohner offenbar alles mit, was nicht niet- und nagelfest war. Jetzt macht das Paar der Stadt Kaarst schwere Vorwürfe. Es war zu Beginn …

Weiter lesen »

Feb 04

Türkisch wird Schulfach an Grundschulen

Berlin – An 20 Berliner Grundschulen soll ab dem zweiten Schulhalbjahr 2017/18 ein AG-Angebot „Herkunftssprache Türkisch“ geschaffen werden. Der Zusatzunterricht in den ersten drei Jahrgangsstufen wende sich speziell an Schüler aus türkischsprachigen Familien, teilte die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie am Donnerstag mit. Die zweistündige Arbeitsgemeinschaft Türkisch soll zusätzlich zum Regelunterricht angeboten werden. Inhalt …

Weiter lesen »

Feb 01

Wegen Europapolitik : Merkel gerät in eigener Fraktion in Erklärungsnot

Nicht nur Teile der SPD sind unzufrieden mit dem Ergebnis der Groko-Sondierungen. Kanzlerin Merkel muss sich in ihrer Fraktion für eine Passage des Papiers rechtfertigen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gerät in ihrer eigenen Partei wegen ihrer Europapolitik in die Kritik. Wie Mitglieder der Unionsfraktion berichteten, fragte die CDU-Abgeordnete Elisabeth Winkelmeier-Becker in einer Sitzung am Dienstag nach der …

Weiter lesen »

Feb 01

Abschied von einer stabilen EU

Bruch mit alten Versprechen? Die Ergebnisse der Sondierungen muss man als Abschied von der Vorstellung einer auf Stabilität gerichteten EU verstehen. Am 26. September 2017 hielt der französische Präsident eine Rede zur Zukunft Europas, die in jeder Hinsicht Bewunderung verdient. Das gilt gerade im Kontrast zum mehr als beklagenswerten Niveau der Diskussion zu diesem Thema …

Weiter lesen »

Jan 31

40-facher Enkeltrick-Betrug! Banden-Chef wandert über zwölf Jahre in den Knast

Hamburg – Das Hamburger Landgericht hat einen Hintermann von Enkeltrickbetrügern zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Dem 30-Jährigen seien 40 Betrugstaten nachgewiesen worden, sagte der Vorsitzende der Strafkammer, Bernd Steinmetz, am Montag. Hinter dem Angeklagten habe ein ganzes Netzwerk von Betrügern gestanden. „Bei Ihnen liefen die Fäden des Netzwerks zusammen“, sagte der Richter. Der 30-Jährige habe …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline