Kategorienarchiv: Deutschlandhasser

Okt 15

Köln: Terror IS Syrer goss Benzin über die Geisel, dann griff das SEK zu

Schon Gasflaschen an Frau geklebt ++ Ausweisdokument weist auf 55-jährigen Syrer hin ++ BILD-Infos: Mann soll behauptet haben, zu ISIS zu gehören ++ Er forderte freien Abzug und Freilassung einer Tunesierin Köln – Der SEK-Zugriff am Kölner Hauptbahnhof hat wohl noch viel Schlimmeres verhindert! Ein Angreifer hatte in einer Apotheke eine Frau als Geisel genommen. …

Weiter lesen »

Okt 14

Asylantengang bedroht Säugling (3) an Busbahnhof, damit Mutter 20 Euro rausrückt

Düsseldorf – Was Veronika F. (22, Name geändert) der Polizei schilderte, klingt einfach erschreckend. Die junge Mutter wurde in Düsseldorf-Eller überfallen. Am helllichten Tag. Im Beisein ihrer drei kleinen Kinder, darunter ein Säugling. Das alles wegen einer Mini-Beute. Nicht mal vor den Kindern machten die Räuber Halt. „Vier Unbekannte hatten die Frau und ihren dreijährigen …

Weiter lesen »

Okt 13

Asylwahnsinn: Bei Ausbildung Duldung für fünf Jahre

Mohamed Tazout hat Glück. Weil der 38-jährige Marokkaner eine Ausbildung zum Altenpfleger hat, darf er in Deutschland bleiben, obwohl sein Asylantrag abgelehnt wurde. Andere Ausländerbehörden halten das anders. Abschiebung oder Ausbildung: Dieser Deal ist ein Grund, warum Mohamed Tazout aus Marokko den hier eher unbeliebten Job des Altenpflegers macht. Der 38-Jährige darf eigentlich nicht in …

Weiter lesen »

Okt 13

Partei Islam will einen islamischen Staat errichten und die Scharia einführen – mitten in Europa

2030 würden in Brüssel hauptsächlich Muslime leben, glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam. Er wünscht sich daher einen „100 Prozent reinen islamischen Staat“ wie zur Zeit des Propheten Mohammed. Männer und Frauen im Bus getrennt, Halal-Essen in der Schulkantine und Wahllisten möglichst ohne Frauen: So könnte Belgien aussehen, wenn es nach Redouane Ahrouch geht. Der …

Weiter lesen »

Okt 13

„Unteilbar“: SPD, Linke, Grüne, Linksextremisten und Islamisten – alle sind für Toleranz?!

Der Aufruf mit dem Titel „Unteilbar“ ist von mehreren hundert Persönlichkeiten, Vereinen, Institutionen und Verbänden unterzeichnet. Sie kündigen im Internet an: „Gemeinsam treten wir antimuslimischem Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Antifeminismus und LGBTIQ*-Feindlichkeit entschieden entgegen.“ Zu den Unterstützern zählen bekannte Namen wie der Moderator Jan Böhmermann oder der Schauspieler Benno Führmann und Institutionen wie die Schaubühne Berlin, …

Weiter lesen »

Okt 13

AfD-Politiker an Schule mit Torte attackiert

Politiker aller großen Parteien sollten an einer Schule diskutieren. Hugh Bronson von der AfD bekam eine Torte ins Gesicht. Was sagen Schulleiter, Lehrer und Schüler? Sechs Politiker aus dem Berliner Abgeordnetenhaus, eine Diskussionsrunde mit Schülern, eine Torte: Der AfD-Abgeordnete Hugh Theodore Bronson (Uwe Brunßen) ist vor einer Gemeinschaftsschule in Lichtenberg von einem unbekannten Mann mit …

Weiter lesen »

Okt 12

Hausbewohner von Einbrechern geknebelt: Er bekam zu wenig Luft und starb!

Ulm – Vor dem Ulmer Landgericht muss sich von Freitag (8.30 Uhr) an ein Ehepaar für die Tötung eines Mannes bei einem Wohnungseinbruch verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem zur Tatzeit 39-jährigen Mann aus Georgien und der seinerzeit 46 Jahre alten russischen Ehefrau Mord vor. Zudem sind sie wegen weiterer Einbrüche angeklagt. (Az. 2 Ks 21 …

Weiter lesen »

Okt 12

Betrüger wieder in U-Haft: „Liebesschuft hat mir die Lippe abgebissen“

Frankenthal/Nürnberg – Ist der Liebesschuft auch ein Gewalttäter? Vor einer Woche berichtete BILD über Pascal K. (46). Der Nigerianer wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, weil er der Pfälzerin Petra R. (44) Liebe vorgegaukelt und ihr Zehntausende Euro aus der Tasche gezogen hatte. IHRE LEBENSVERSICHERUNG, DAS GESPARTE GELD FÜR DIE TOCHTER – ALLES WEG. Kennengelernt hatte …

Weiter lesen »

Okt 11

Der Sack ist zu – Rot-Grün beschließt 3 Mio-Neubau für Flüchtlinge an Kamener Straße

Ein Neubau für Flüchtlinge – „nicht nur“ – an der nördlichen Stadtgrenze in Königsborn ist faktisch beschlossen; mit Rotgrün-Mehrheit gegen den Widerstand von FLU, FDP und CDU. Der christdemokratische Fraktionschef Rudolf Fröhlich bekannte gestern Abend im Gespräch mit unserer Redaktion: Jetzt bereue er es zutiefst, dass sich die zweitgrößte Ratsfraktion sich nicht schon von Beginn …

Weiter lesen »

Okt 11

Vereitelter Sprengstoff-Anschlag: Iranischer Diplomat ausgeliefert

Bamberg – Ein unter Terrorverdacht in Bayern festgenommener iranischer Diplomat ist nach Belgien ausgeliefert worden. Der 46 Jahre alte Mann sei am Dienstag den belgischen Behörden übergeben worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg am Mittwoch mit. Der bei der iranischen Botschaft in Wien eingesetzte Verdächtige hatte einen Antrag gegen seine Auslieferung gestellt und sich dabei auf …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline