Kategorienarchiv: Enthauptung

Okt 26

Limburg: Mann zertrümmert Frau mit Axt den Kopf – Rettungskräfte schockiert

Wieder ein schreckliches Verbrechen in Limburg: Ein 34-Jähriger hat am Freitagmorgen seine von ihm getrennt lebende Ehefrau mit dem Auto umgefahren und wenig später mit einer Axt ihren Schädel zertrümmert. Selbst die Rettungskräfte sind schockiert. Limburg – Hartgesottene Polizisten und Feuerwehrleute, die schon viel Schreckliches gesehen haben, müssen schlucken. Rettungskräfte sind schockiert. Die Menschen in …

Weiter lesen »

Aug 08

„Als Einzelfälle verharmlost“- Palmer zu Schwertmord: „Hätte ein Neonazi einen Afrikaner…“

Nach Schwert-Mord: „Hätte ein Neo-Nazi …“ – Grüner Palmer erhebt Vorwürfe Die Erstmeldung vom 6. August: Stuttgart/Frankfurt – Nach einem tödlichen Schwert-Angriff auf offener Straße in Stuttgart warnt der Grünen-Politiker Boris Palmer vor einer Verharmlosung der Gewalt durch Asylbewerber. Zwar bagatellisierten die AfD und deren Anhänger die Gewalt von rechts, schreibt der Tübinger Oberbürgermeister in einem …

Weiter lesen »

Aug 04

Staatsanwaltschaft verfolgt lieber die Meinungsfreiheit statt moslemische Mörder

Am Mittwoch vertuschte die Staatsanwaltschaf Stuttgart den bestialischen Mord an einem jungen Deutschen mit einem Samuraischwert. Erst Videos und Bilder von Zeugen zwangen die Behörden die Nationalität preiszugeben. Es war natürlich wieder ein illegaler Armutsasylant. Das geht der Behörde gegen den Strich. Nun versucht sie mit einer Lüge gegen die Meinungsfreiheit vorzugehen und derartige „Whistleblower“, …

Weiter lesen »

Mai 30

Syrischer Asylant ermordet Frau und schneidet Kind (8) Kehle durch – Behörden vertuschen es!

Pforzheim kommt nach dem Asylantenmord an einer Frau nicht zur Ruhe. Nun messerte ein weiterer Syrer seine Ehefrau und schnitt dem Jungen (8) die Kehle durch, nur ein Kind (11) überlebte. Die Presse und Behörden vertuschen die Nationalität | Tiefenbronn Bereits am Samstagnachmittag wurde ein 60-jähriger Familienvater festgenommen, der in dringendem Verdacht steht seine 38-jähriger …

Weiter lesen »

Mrz 05

Afrikanische Mutter (25) erstickt und köpft Baby – neun Jahre Haft!

Lüneburg – Im Prozess um den Tod ihrer Tochter hat das Landgericht Lüneburg eine 25-Jährige am Freitag wegen Totschlags zu neun Jahren Haft verurteilt. Die 25-Jährige hatte im Dezember 2016 ihre damals vier Monate alte Tochter erstickt und ihr dann den Kopf abgetrennt. Die Verteidigung war von einem minder schweren Fall des Totschlags ausgegangen, weil …

Weiter lesen »

Jan 26

Asylantengewalt in Deutschland: US-Bloggerin zeigt „Leine des Grauens“ vor Kanzleramt!

Haben Sie es mitbekommen? Vielleicht ja nicht. Wir sind auch nur zufällig bei Twitter über eine Meldung darauf gestoßen, dass am vergangenen Samstag, den 19. Januar 2019,  – unbeachtet von den meisten etablierten deutschen Medien – eine spektakuläre Aktion vor dem Kanzleramt in Berlin stattgefunden hat. Amerikanische Bloggerin berichtet von Aktion vor Kanzleramt Berichtet hat …

Weiter lesen »

Jan 22

Versuchter Ehrenmord in Essen: Clan-Mitglieder foltern und skalpieren ihr Opfer

ACHTUNG: Dieser Artikel wurde nachträglich zensiert. Dies ist der archivierte Originaltartikel: Essen. Mohammad A. wurde gefoltert, geschlagen, skalpiert. Acht Syrer – alle gehören einem Familienclan an – überfielen den 19-Jährigen, um ihn so brutal wie möglich zu töten. Ihre abscheuliche Tat filmten sie auch noch. Das wirft ihnen die Essener Staatsanwaltschaft vor, die Rede ist von …

Weiter lesen »

Dez 25

Mordversuch an Weihnachten im Asylheim Großburgwedel | Messer in Hals Attacke

Schon wieder kam es im Asylantenheim Großburgwedel zu mörderischen Auseinandersetzungen, selbst an Weihnachten wird dort zum Langmesser gegriffen – bislang keine Berichterstattung der Medien Am heutigen Weihnachts- Vormittag, den 25.12.2018, ist es in einer Unterkunft an der Laher Feldstraße (Altwarmbüchen) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 22 und 25 Jahre alten Bewohnern gekommen. Der Jüngere ist …

Weiter lesen »

Dez 07

Vergewaltiger Mustafa M. schweigt zu Vorwürfen: Mann drohte mit Enthauptung

Frankfurt – Said Mustafa M. (25) schweigt zum Vorwurf der Vergewaltigung. Zu seinen Familienverhältnissen hat er mehr zu sagen: Mal ist sein Vater Arzt, mal Landschaftsgärtner. Die Anklage: Am 5. Januar 2015 trifft sich M. mit einer Bekannten im Bahnhofsviertel, sie wollen bei ihm kochen. Nach dem Essen gibt’s keinen Nachtisch. Stattdessen soll er ihr …

Weiter lesen »

Okt 20

Unvorstellbar was Schwangere mitmachte: Habib R. wollte Schamila K. köpfen!

Darmstadt – Unvorstellbar, was diese Frau durchgemacht hat! Schamila K. (38) war im neunten Monat schwanger, als sie von Habib R. (vermutlich 23) mit einem 20 cm langen Küchenmesser angegriffen, schwer verletzt wird. Prozess-Auftakt vorm Landgericht Habib R. wird versuchter Mord und versuchter Schwangerschaftsabbruch vorgeworfen. Rückblick: Am 14. Mai holt die 38-Jährige ihre Tochter (4) …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline