Kategorienarchiv: Enthauptung

Dez 25

Mordversuch an Weihnachten im Asylheim Großburgwedel | Messer in Hals Attacke

Schon wieder kam es im Asylantenheim Großburgwedel zu mörderischen Auseinandersetzungen, selbst an Weihnachten wird dort zum Langmesser gegriffen – bislang keine Berichterstattung der Medien Am heutigen Weihnachts- Vormittag, den 25.12.2018, ist es in einer Unterkunft an der Laher Feldstraße (Altwarmbüchen) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 22 und 25 Jahre alten Bewohnern gekommen. Der Jüngere ist …

Weiter lesen »

Dez 07

Vergewaltiger Mustafa M. schweigt zu Vorwürfen: Mann drohte mit Enthauptung

Frankfurt – Said Mustafa M. (25) schweigt zum Vorwurf der Vergewaltigung. Zu seinen Familienverhältnissen hat er mehr zu sagen: Mal ist sein Vater Arzt, mal Landschaftsgärtner. Die Anklage: Am 5. Januar 2015 trifft sich M. mit einer Bekannten im Bahnhofsviertel, sie wollen bei ihm kochen. Nach dem Essen gibt’s keinen Nachtisch. Stattdessen soll er ihr …

Weiter lesen »

Okt 20

Unvorstellbar was Schwangere mitmachte: Habib R. wollte Schamila K. köpfen!

Darmstadt – Unvorstellbar, was diese Frau durchgemacht hat! Schamila K. (38) war im neunten Monat schwanger, als sie von Habib R. (vermutlich 23) mit einem 20 cm langen Küchenmesser angegriffen, schwer verletzt wird. Prozess-Auftakt vorm Landgericht Habib R. wird versuchter Mord und versuchter Schwangerschaftsabbruch vorgeworfen. Rückblick: Am 14. Mai holt die 38-Jährige ihre Tochter (4) …

Weiter lesen »

Okt 18

Fatmir T. (19) enthauptete seine Grossmutter | Tötungsdelikt in Frauenfeld

Zum Tötungsdelikt in Frauenfeld TG sind schreckliche Details publik geworden: Der mutmassliche Täter Fatmir T.* (19) hat den Kopf seiner Grossmutter abgetrennt. Zum Tötungsdelikt in Frauenfeld TG sind schreckliche Details publik geworden: Der mutmassliche Täter Fatmir T.* (19) hat den Kopf seiner Grossmutter abgetrennt. Dies berichtet «20 Minuten». Die Kantonspolizei Thurgau sagt zu BLICK: «Beim Eintreffen …

Weiter lesen »

Okt 15

Berlin: Kind (8) Kopf mit Holzklotz zertrümmert – Ständig warfen Armutsflüchtlinge Müll aus dem Fenster!

Ständig werfen Armutsmigranten, insbesondere Araber, Zigeuner aus dem Balkan und Afrikaner Unrat und Müll aus dem Berliner Hochhaus, dabei ist ihnen völlig egal, wer unten spielt, ständig passierte das, nun traf es einen Buben, der Kopf zerbarst wie in einem Horrorfilm. Am Sonntag gegen Mittag wurde in Berlin ein achtjähriger Junge von einem Holzscheid getroffen …

Weiter lesen »

Okt 14

Dresdner Asylunterkunft: Tunesier schlägt mit Axt auf Mitbewohner ein

Dresden – Gewaltsame Auseinandersetzung in der Asylunterkunft an der Hamburger Straße. Dort ging in der Nacht zu Sonntag ein Tunesier (40) mit einer Axt auf einen Mitbewohner (29) los, schlug gegen 2.40 Uhr auf seinen Landsmann ein. Der erlitt dabei Kopfverletzungen. „Der Tatverdächtige befindet sich derzeit im Gewahrsam der Dresdner Polizei. Die Hintergründe der Tat sind …

Weiter lesen »

Sep 02

Nach Mord an Student in Jena weitere Leichenteile gefunden

Im Fall des getöteten chinesischen Studenten in Jena sind weitere Leichenteile entdeckt worden. Polizeitaucher setzten am Mittwoch ihre Suche fort und wurden fündig, wie eine Sprecherin der Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Ein 23-jähriger Vietnamese hat gestanden, den 26-jährigen Chinesen getötet zu haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Gera sagte er aus, die Leiche zerstückelt und in …

Weiter lesen »

Jul 28

Afrikaner schneidet Nachbarsjungen grundlos die Kehle durch – was wirklich geschah ist der Horror

Vilshofen. Ein kleiner Ort in Bayern nahe Passau wurde zum Schauplatz einer afrikanischen Horrormordattacke. Der verrohte Armutsafrikaner schnitt dem 11- Jährigen Buben einfach die Kehle durch und stach mehrfach mit dem Messer auf ihn ein. Was dann geschah könnte aus einerm Horrorfilm stammen – die Berichterstattung: sie bleibt aus Schon wieder ist es zu einer …

Weiter lesen »

Jul 20

Lübecker Messermann: Täter ist wieder ein Moslem – wissen soll das aber niemand

Heute gegen 13.47 Uhr, kam es in einem Bus der Linie 30 in Kücknitz zu einer Messerattacke bei der zahlreiche Busgäste verletzt wurden. Bei dem Messermann handele es sich um einen Deutschen Staatsangehörigen. Aha, wirklich? Hier kommt die Wahrheit! Es ist fast schon normal, wenn die Leser das Gefühl haben, bei einer Mord oder Vergewaltigunsgattacke …

Weiter lesen »

Jul 11

Mörder, Vergewaltiger, Drogenhändler! Keiner will sagen, ob DIE noch bei uns sind

Neuer, unfassbarer Asyl-Skandal: Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts in Deutschland Zuflucht! Das belegen interne Schreiben aus Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an das Sicherheitsreferat in der Nürnberger BAMF-Zentrale, die BILD vorliegen. Oftmals berufen sich Asylbewerber auf schwere Straftaten, die sie (angeblich oder tatsächlich) in der Heimat begangen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline