«

»

Mai 04

Schottener Tafel bedient muslimische Asylanten offenbar zuerst – den „Rest“ bekommen Deutsche

Muslimische Asylanten erhalten scheinbar bevorzugt Essen, Deutsche müssen warten, egal zu welcher Uhrzeit die Moslems kommen, dann bekommen sie den Rest

Ein Foto eines Aushangs ist aufgetaucht, es zeigt, dass muslimische Asylanten, egal zu welcher Uhrzeit sie kommen, immer bevorzugt Essenspakete erhalten –  Deutsche müssen sich offenbar hinten anstellen und warten, dann erhalten sie den Rest den die Wirtschaftsflüchtlinge zurückgeben

Es ist unfassbar, illegale Wirtschaftsflüchtlinge bekommen in Deutschland nicht nur völlig freiwilligen subsidiären Schutz (so nennt sich das, weil Asyl nach dem Grundgesetz nur politisch Verfolgten zusteht und nicht den arabischen Wirtschaftsmigranten), jetzt müssen die armen Deutschen Kunden der Schottener Tafel e.V. sich sogar hinten anstellen, wann immer ein solcher Araber die Räumlichkeiten der Tafel betritt und ihn vorlassen. Hintegrund soll sein, dass Muslime aus religiösen Gründen nicht alle Speisen annehmen können. Die Waren, die die Araber nicht haben wollen sollen dann zurückgegeben werden, damit sie danach an die übrigen Deutschen Kunden wieder ausgeteilt werden können.

Die Muslime dürfen scheinbar zuerst das Paket durchwühlen, das was sie nicht wollen, den Rest, den bekommt dann der Deutsche Kunde

Gerne hätten wir mit der Tafel gesprochen, aber zur Zeit der Abfassung dieses Artikels, war dort leider niemand mehr erreichbar. Die Facebook Seite der Tafel scheint deaktiviert, scheinbar haben sich erboste User dort massenhaft beschwert und die Seite schlecht bewertet. Das zumindest ergaben unsere Recherchen.

Zum Zeitpunkt unserer Recherchen war niemand mehr erreichbar, aber truth24 bleibt an der Sache dran

Wir werden über diesen unglaublichen Vorgang weiter berichten und die Stellungnahme der Verantwortlichen abwarten.

UPDATE 04.05. 21:48 Uhr: Weiterhin keiner des Unernehmens unter den Kontaktmöglichkeiten erreichbar, Facebook Präsenz ist immer noch deaktiviert, wir bleiben dran

UPDATE 07.05.:

Tafel Nidda bevorzugt weiterhin Asylanten und beschwert sich über unsere Wortwahl

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

Das ganze Schreiben nochmal in groß

3 Pings

  1. Gedränge bei der Tafel in Worms: Fast 400 Asylbewerber wollen sich mit Lebensmitteln verpflegen » Truth24 News - Tagesschau Real uncensored News

    […] Schottener Tafel bedient muslimische Asylanten offenbar zuerst – den „Rest“ bekomm… […]

  2. Die Tafeln, die Flüchtlinge und der Futterneid » Truth24 News - Tagesschau Real uncensored News

    […] Schottener Tafel bedient muslimische Asylanten offenbar zuerst – den „Rest“ bekomm… […]

  3. Tafel Nidda bevorzugt weiterhin Asylanten und beschwert sich über unsere Wortwahl » Truth24 News - Tagesschau Real uncensored News

    […] hat als erstes Newsmagazin einen Artikel über die Bevorzugung arabischer Asylanten gegenüber armen Deu…, dabei haben wir angeprangert, dass Deutsche „Reste“ bekommen. Das stört die Niddaer […]

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline