Kategorienarchiv: Exhibitionismus

Okt 03

Oktoberfest: Rumänischer Taschendieb begrapscht beim onanieren Damengruppe

München. Die Wiesen 2019 verkommen zunehmend zum Vergewaltigungspark für sexhungrige Sozialmigranten. Was dieser rumänische Zigeuner sich erlaubte sprengt die Vorstellungskraft vieler Menschen Am Montag den 30.09.2019, gegen 22:00 Uhr, beobachteten Taschendiebfahnder aus Berlin einen 48-jährigen Rumänen, wie er in einem Festzelt abgelegte Jacken nach möglichem Diebesgut durchsuchte. Nachdem die Versuche nicht erfolgreich waren, näherte er …

Weiter lesen »

Sep 19

Vor Gericht: Moslem ejakuliert „sündiger Lesbe“ im Schlaf ins Gesicht

Pforzheim. Der Fall ist schlüpfrig bis abstoßend, voller Widersprüche und bedarf einer Fortsetzung (am 7. Oktober): Anfang Mai vergangenen Jahres lernten sich eine lesbische Frau und ein heterosexueller Mann über Facebook kennen und verabredeten sich zu einem gemeinsamen Treffen. Um das Kennenlernen in einer ungestörten Atmosphäre zu gestalten, zog man sich in ein Hotelzimmer zurück. …

Weiter lesen »

Sep 19

Buben zu Sex gezwungen und gefilmt- Polizei vertuscht Nationalität der Täter

Neuenbürg. Wie erst am Freitag bekannt wurde, sollen zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren Anfang August im Stadtgarten in Neuenbürg zwei Jungen aufgefordert haben, sich vor laufender Kamera auszuziehen. Anschließend sollen die Jungen dazu genötigt worden sein, „gegenseitig Handlungen an sich vorzunehmen“, so Polizeisprecher Florian Herr im Gespräch mit der „Pforzheimer Zeitung“. …

Weiter lesen »

Sep 19

Heidelberg: Afrikaner onaniert vor Frauen auf Neckarwiese- niemand berichtet

Ein afrikanischer Armutsflüchtling onanierte wieder mal vor Frauen. Exhibitionisten sind hochgefährlich, oftmals vergewaltigen und morden sie auch, warum lesen sie hier. Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr belästigte ein bislang unbekannter Armutsasylant wieder einmal zwei Frauen, die sich auf der Neckarwiese in Höhe der Posseltstraße aufhielten. Der Afrikaner setzte sich in unmittelbare Nähe zu den Frauen …

Weiter lesen »

Sep 17

Nürnberg: Armutsafrikaner entblößt sich vor Kindern auf Spielplatz- Festnahme

Am Montagabend den 02.09.2019 zeigte sich Armutsasylant aus Afrika im Nürnberger Westen Kindern gegenüber in schamverletzender Weise. Nun wurde er wiedererkannt und gefasst. Eine Gruppe von fünf Kindern hielt sich gegen 20:15 Uhr auf einem Spielplatz in der Redtenbacherstraße auf, als ihr ein Mann gegenüber trat und sich in unsittlicher Art und Weise zeigte. Der …

Weiter lesen »

Sep 11

Mannheim: Schwarzafrikaner versucht Mann (22) in Tiefgarage zu vergewaltigen

Mannheim hat der Asyltourist offenbar falsch interpretiert. In einer Tiefgarage holte der Sozialmigrant sein Geschlechtsteil hervor und versuchte einen jungen Studenten zum Sex zu nötigen. Der Armutsafrikaner besprang den armen Mann buchstäblich von hinten und versuchte einzudringen In einem Parkhaus in der Mannheimer Innenstadt wurde am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann sexuell bedrängt. Der 22-jährige …

Weiter lesen »

Sep 03

Stuttgart: Armutsafrikaner präsentiert jungen deutschen Frauen Geschlechtsteil

Zahlreiche Sexualstraftaten durch Armutsasylanten, insbesondere Schwarzafrikaner, ergaben sich am Wochenende allein in Stuttgart, dies ist die Vierte Ein bislang unbekannter Armutsafrikaner hat sich am Sonntagabend den 02.09.2019, in der Theodor-Heuss-Straße vor zwei 21 und 26 Jahre alten Frauen entblößt. Die Frauen waren gegen 23.25 Uhr fußläufig unterwegs in Richtung Rothebühlplatz, als sie von dem Unbekannten …

Weiter lesen »

Aug 26

Vollbartasylant zeigt kleinen Kindern sein Geschlechtsteil auf Spielplatz Ulm

Ein Armutsasylant wird wegen exhibitionistischer Handlungen gesucht. Oftmals sind diese Täter schwer gestört und begehen weitere schwerste Sexualstraftaten. Die Presse berichtet bislang nichts Ulm. Gegen 16.30 Uhr soll sich der Täter laut Erkenntnissen der Polizei auf einem Spielplatz im Rieslingweg entblößt haben. Nachdem das die Kinder erkannt hatten, seien sie sofort weggerannt. Der Täter sei …

Weiter lesen »

Aug 13

Eritreer rennt nackt durch Wetzlar- Presse berichtet lieber nicht

Besorgte Bürger riefen massenhaft die Polizei an, weil ein Afrikaner wieder einmal nackt durch die Stadt lief, immer wieder passiert das, auch in der Nachbarstadt Gießen laufen nackte Afrikaner öfter herum. Berichtet wird das allerdings meist nicht. Mehrere Anrufe erreichten am gestrigen Abend (11.08.2019), gegen 18:35 Uhr die Wetzlarer Polizei. Offenbar lief ein nackter Mann …

Weiter lesen »

Apr 05

Leipzig: Weniger Diebstahl mehr Vergewaltigung Mord und Raub – 37,6% „Nichtdeutsch“

Die Zahl der Eigentumsdelikte in Leipzig ist merklich zurückgegangen. Dafür nahmen beispielsweise Raubüberfälle und Sexualstraftaten zu. Leipzig Erneut ist die Kriminalität in der Stadt Leipzig zurückgegangen – zumindest laut Statistik: Exakt 72 045 Straftaten erfasste die Polizei im Jahr 2018 in der Messestadt. Das ist ein Rückgang um 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig konnte …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline