Schlagwort-Archiv: Terror Fachkräfte

Jul 17

Arabermob wütet auf Volksfest und attackiert Frauen sexuell | 1000 Armutsflüchtlinge beteiligt

Schwere Zusammenrottung: Angriffe auf Polizisten und Festbesucher, Gruppenvergewaltigungsattacken und demolierte Autos | 1000 muslimische Armutsmigranten völlig außer Rand und Band – Schorndorf Am Freitagabend wurden der Polizei Vergewaltigungsattacken gemeldet, bei denen Frauen von arabischen Männern auf dem Marktplatz sexuell belästigt wurden. In einem Fall wurde ein irakischer Tatverdächtiger ermittelt. Am Samstag kam es am Bahnhofsvorplatz zu einer versuchten Gruppenvergewaltigung, bei der eine …

Weiter lesen »

Jul 10

Hamburg Flüchtlinge schlagen auf Polizeihunde ein

Erneut ist es in Hamburg zu mehreren gewaltsamen Auseinandersetzungen in Erstaufnahmeeinrichtungen gekommen – in einem Fall schlugen und traten mehrere Flüchtlinge auf Diensthunde der Polizei ein. In Hamburg ist es am Dienstag zu mehreren Schlägereien unter Flüchtlingen gekommen. Am Nachmittag prügelten sich 30 bis 40 Iraker und Syrer in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in der Schlachthofstraße …

Weiter lesen »

Jul 05

Prozess-Auftakt gegen brutales Schläger-Trio | Odai (15) zu Tode geprügelt

Bremen – Auftakt im Prügel-Prozess um einen Mord in der Silvesternacht! Im Landgericht wird verhandelt: So grausam starb der junge Flüchtling Odai K. († 15). Bevor die Angeklagten Sipan G. (24), Hayat G. (35) und Hayrettin G. (16) zur Anklagebank geführt werden, durchsuchen Polizisten den Zuschauerraum nach Sprengstoff und Waffen. So wurde im Internet um …

Weiter lesen »

Jul 05

Urteil: „Flüchtlinge klatschen“ – brutales Quartett prügelte Familienvater zu Tode

Bonn/Waldbröl – Das Urteil kam mit einiger Verspätung: Mit roten Aktendeckel zum Schutz vor Fotografen versorgten die Verteidiger ihre Mandanten, als sie am Dienstag in Handschellen aus den Vorführzellen in den alten Bonner Schwurgerichtssaal gebracht wurden. Noch einmal durfte das Quartett aus Waldbröl gefilmt werden, bevor die 8. Große Strafkammer des Bonner Landgerichts im Prozess …

Weiter lesen »

Jul 01

Linz: Tunesier tötete Ehepaar aus Hass auf FPÖ | „Exempel statuieren“

Nach dem brutalen Doppelmord an einem betagten Ehepaar Freitagfrüh in Linz ist nun das Tatmotiv geklärt: Der Verdächtige – ein 54 Jahre alter Muslim aus Tunesien – habe aus Hass auf die FPÖ das Blutbad angerichtet, so die Polizei. Er habe viele schlechte Erfahrungen, die er in den vergangenen Jahren in Österreich gemacht hatte, auf …

Weiter lesen »

Jul 01

Er stach Opfer in Hals und Augen, schnitt die Ohren ab: Kein Lebenslang für Folter-Bestie!

Hanau – Es war eine Bluttat wie in einem schrecklicher Horror-Film! Der Angeklagte stach seinem Opfer erst mit einem Messer in den Hals. Dann schnitt er dem Schwerverletzten Augenlider und Ohren ab und drückte ihm die Augäpfel ein. Gestern fiel das Urteil gegen Dawit W. (26, Eritreer):  neun Jahre und sechs Monate Haft! Damit blieb …

Weiter lesen »

Jun 30

Syrischer Armutsflüchtling schlitzt Chefin mit Messer den Hals auf | Integration gescheitert

Sie glaubte an das Märchen der armen Flüchtlinge und wollte Mohammed H. nur helfen, doch dieser verhält sich wie viele in der Heimat, brutal und mörderisch, so schlitzte er ihr einfach den Hals auf | Herzberg bei Cottbus Am Mittwochabend kam es in Herzberg gegen 18:30 Uhr zu einem Angriff auf eine 64 Jahre alte …

Weiter lesen »

Jun 26

Afghane stößt Schwangere aus Fenster im 2. Stock – Mann geflüchtet

Ein 23 Jahre alter Afghane hat am Sonntagabend seine schwangere 17- jährige Verlobte in Wien- Hernals aus einem Gangfenster im zweiten Stock eines Wohnhauses gestoßen. Die junge Frau erlitt Prellungen und Abschürfungen und wurde zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Der Verdächtige tauchte unter. „Nach ihm wird gefahndet“, sagte Polizeisprecher Harald Sörös am Montag. Zahlreiche …

Weiter lesen »

Jun 23

Nach Hafturteil droht Tunesier, sich zu töten

Der Prozess am Landgericht Heilbronn um eine Messerattacke im Asylbewerberheim endet mit Kopfstößen und Blut. Schockierender Gewaltausbruch im Gerichtssaal: Als das Schwurgericht und der Verteidiger nach der verhängten Haftstrafe gegen einen Asylbewerber am Donnerstag beim Angeklagten nachfragen, ob man nach zwei Prozessen um eine Messerattacke im Asylbewerberheim einen juristischen Schlussstrich ziehen könne, rastet der 34-jährige …

Weiter lesen »

Jun 22

Muslimischer Armutsflüchtling attackiert Frau mit Machete und verbrennt sie

Darmstadt | Unglaublich, der brutale Armutsmigrant attackiert die Frau mit einer Machete und zündet sie dann auch noch an. Er wurde gerade aus der Haft entlassen Quelle: Truth24.net Helfen Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline