Schlagwort-Archiv: Terror Fachkräfte

Mai 14

Schwester mit Kampfmesser getötet – Details der Anklage

Weil sie den Vater und die Mutter immer zum Weinen brachte, stach Hikmatullah S. 25 Mal zu.  Wie ÖSTERREICH berichtet, passierte die Bluttat im Kreise einer afghanischen Zuwandererfamilie in einem Hinterhof im 10. Bezirk, wohin der in U-Haft sitzende Hikmatullah (für den die Unschuldsvermutung gilt) seine Schwester gedrängt hatte. Was für einen eiskalt geplanten Ehrenmord …

Weiter lesen »

Mai 07

Zwei Polizisten von Bahnhofs-Mob verletzt. Dieser Hass macht Angst!

Hannover – Andreas P. (47) ist seit 26 Jahren Polizist. Er hat den Beruf gewählt, um Menschen zu helfen, für Sicherheit und für Gerechtigkeit zu sorgen. Er wurde zu Freiwild, zum Prügelknaben für einen wilden Mob (rund 50 Leute, meist männliche Migranten) im Hauptbahnhof. In BILD spricht der Erste Polizeihauptkommissar und frühere GSG-9-Mann über die …

Weiter lesen »

Apr 30

Syrische Messermänner stechen auf 15 Jähriges Mädchen im Bus ein

Die beiden Syrer lieferten sich eine wilde Messerstecherei im Bus, mutige Helfer trennten sie, ein Mädchen wurde mit dem Messer verletzt – aber niemand ruft die Polizei! | Wismar Am 24. April gegen 14:15 Uhr gerieten zwei, sich bekannte, Syrer in einem vollbesetzten Linienbus in zunächst lautstarke Streitigkeiten. Als sich der Bus der Linie 4 …

Weiter lesen »

Apr 29

Afrikanischer Mob attackiert Rettungskräfte in Nürnberg völlig grundlos

Bei der Horde Männer, die am Freitag völlig grudlos Rettungskräfte während der Nothilfemaßnahmen angegriffen haben, handelt es sich um Armutsmigranten aus Afrika. In ganz Deutschland mehren sich derartige perfide Attacken gegenüber Nothelfern im Einsatz ACHTUNG: Lügen Zensur. Das staatlich finanzierte Linksaktivisten- Netzwerk Correctiv behauptet, es habe keinen afrikanischen Agressor gegeben und wir  bei truth24 hätten …

Weiter lesen »

Apr 29

Mordattacke: Armutsflüchtling versucht Mann in den Abgrund zu stoßen | Grundlos!

Der Mann der völlig grundlos versucht hat einen 22 Jährigen die Stadtmauer (4,5 Meter) hinunter zu stoßen ist nach truth24 Informationen ein wohnsitzloser Armutsmigrant | Nürnberg Am gestrigen Samstagabend den 28.04.2018 kam es am Nürnberger Stadtgraben zu einer perfiden Mordattacke, weswegen nun die Mordkommission Nürnberg ermittelt. Ein 36-jähriger Wohnsitzloser Armutsmigrant wurde festgenommen. Laut truth24 Informationen …

Weiter lesen »

Apr 12

Nigrischer Messermörder ersticht einfach Frau und Kind | brutale Bluttat in Hamburg

Es ist schon wieder passiert! Afrikanische Mordkultur mitten in Hamburg. Niederträchtige Messerattacke an Wehrlosen. Ein mörderischer Armutsflüchtling aus dem Niger sticht wild auf Frau und Kind ein –  die beiden sterben unmittelbar, das Kind noch am Jungfernstieg *in einer früheren Version wurde fehlerhafterweise von „Nigerianer“ berichtet, dies wurde korrigiert, bei dem Tatverdächtigen handelt es sich …

Weiter lesen »

Apr 01

Mann schießt um sich – Polizei stoppt 29-Jährigen mit Warnschuss

Hille-Oberlübbe/Bad Oeynhausen (mt/jhr). Ein 29-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen hat am Karfreitag mit einem Gewehr samt Zielfernrohr im Wiehengebirge Polizei und Waldbesucher in Atem gehalten. Der Mann schoss am Oberlübber Bergsee um sich, berichtet die Polizei. Polizisten brachten daraufhin Spaziergänger in Sicherheit. Erst nachdem einer der Beamten einen Warnschuss abgegeben hatte, konnte der Mann von …

Weiter lesen »

Mrz 04

Vertuscht: Syrer ersticht Mutter vor Kindern und veröffentlicht dieses blutige Video

Widerwärtiges Scharia- Blutbad mitten bei Stuttgart: Der brutale Muslim ermordet kaltblütig die Ehefrau vor den Augen der Kinder, danach stellt er ein Video auf Facebook und posiert lächelnd mit dem Sohn – die Medien schweigen | Mühlacker Am Freitagnachmittag hat ein 41-jähriger Syrer in einer Wohnung in Mühlacker seine 37-jährige Ehefrau ermordet und ist zunächst …

Weiter lesen »

Feb 09

Achtung: Polizei Bad Homburg fahndet nach brutalem Mörder Mudasar Ali Rana

Der muslimische Armutsflüchtling zertrümmerte den Schädel und warf den arabischen Zimmergenossen dann einfach aus dem Fenster des Asylantenheimes! Im Zusammenhang mit dem am Donnerstag, 08.02.2018, gegen 02:30 Uhr, in einer Flüchtlingsunterkunft im Niederstedter Weg in Bad Homburg stattgefundenen Tötungsdelikt (wir berichteten), fahndet die Kriminalpolizei nun im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Öffentlichkeitsfahndung nach dem derzeit flüchtigen …

Weiter lesen »

Jan 21

Cottbus: Araber- Aufnahmestopp wirkungslos – Bürger wehren sich nun selbst

Um die Flut der Attacken arabischer Armutsmigranten einzudämmen, hat die Stadt einen Aufnahmestopp erlassen. Die hinterhältigen Attacken auf Deutsche gehen aber weiter, nun wehren sich die ersten Bürger endlich selbst, das sogar sehr erfolgreich. Die Stimmung ist explosiv In Cottbus gehen die Bürger nun auf die Straße, sie haben die Nase voll des ihrer Meinung …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline